Können meine Hoden bei Samenstau platzen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nein, aber du hast irgendwann entsprechende Träume wo du das Sperma loswirst oder du hast irgendwann eine Spannung unten und legst  Hand an, weil man es nicht mehr aushält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber natürlich. Die werden erst immer größer und fangen dann an, blubbernde Geräusche von sich zu geben. Und irgendwann macht es 'plopp' und Du hast ein Ei weniger. Und wenn Du dann nicht handelst... Dann hast Du für immer und ewig ein Problem^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pifendeckel
02.03.2011, 20:40

Ich mußte so lachen ,bei mir ist jetzt der Kopf geplatzt.:o))))))))))))))))

0

Vielleicht könnten sie das, wenn es so etwas wie einen Samenstau tatsächlich geben würde.

Den gibt es aber nicht.

Es werden immer neue Spermien produziert, da das Haltbarkeitsdatum der "alten" begrenzt ist, aber die alten werden dann einfach vom Körper wieder zerlegt, abgebaut und fertig.

Da staut sich nichts.

Deine Nase platzt ja auch nicht, wenn Du sie nicht regelmäßig leerschneuzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sag mal bist du auf der A2 oder was:))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein biologisch ist das nicht möglich, aber solche Fragen sind völlig unnötig, das ist doch selbstredend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da sage noch einer, nen Samenstau gäbs nicht ;-)

es liegt nicht am Wetter und nicht am fehlenden Know How auch nicht an der Globalisierung

es liegt am Samenstau - °°

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dazu fällt mir ein :

Karohemd und Samenstau,

ja, ich studiere Maschinenbau !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?