Kleine braune Käfer am Bett ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das könnten Holzkäfer sein. Habt ihr viele Holzmöbel oder auch einen Holzboden? Könnten auch Pelzkäfer sein, könnte an einem Kanninchen oä liegen, falls ihr das habt oder aus einer Planze

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elalen
09.06.2016, 18:12

Nein gar nichts ist im Schlafzimmer aus Holz außer der Boden ist aus Parket es sind auch keine Pflanzen im Zimmer oder sonst was :-/ 

0
Kommentar von LadyHungry
09.06.2016, 21:28

Parkett ist ja auch holz

0

Der Größe nach würde ich auf Brotkäfer tippen:

http://www.insektenbox.de/kaefer/brotka.htm

Wenn ees so wäre, dann muß irgendwo die Ursache zu finden sein, evtl. sogar im Bau selbst:

http://www.iva.de/profil-online/umwelt-verbraucher/der-brotkaefer-nicht-nur-ein-allesfressender-vorratsschaedling

Da ich den Kopf nicht erkennen kann, schließe ich den rotbraunen Reismehlkäfer aus:

https://de.wikipedia.org/wiki/Rotbrauner_Reismehlk%C3%A4fer

Tierfutter, Lebensmittel, Gewürze etc. - alles durchforstet?

Die Larven hausen versteckt, in Ritzen, Fugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elalen
09.06.2016, 19:07

Wir haben das ganze Zimmer schon durchsucht wir finden Sie einfach nicht. Sie sind plötzlich dann iwie am Bett :-/ aber ich danke dir trotzdem

0

Was möchtest Du wissen?