Klarna und Only online shoppen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich habe mir am 18. Dezember 5 Teile bei Only bestellt. Am 02.01.2012 das Geld für alle Sachen überwiesen und 4 Teile wieder zurückgeschickt. Ich musste ne E-mail ausfüllen die habe ich zurückgesendet und warte nun seit 1 Monat auf mein Geld. Ich habe auch schon mehrmals bei Klarna angerufen aber da geht auch nichts weiter. Letzte Woche habe ich denen eine E-mail geschickt dass ich den Fall meinem Rechtsanwalt übergeben werde wenn das Geld nicht diese Woche auf meinem Konto ist. Mal abwarten ob was kommt ;)

und was hat sich bis jetzt ergeben?

0

Hallo hatte am 2.01 2012eine defekte Puppe zurückgeschickt und wollte das geld zurück warte noch heute auf mein Geld warte bis Freitag dann gehe ich zum Rechtsanwalt

Hallo, hast du bis jetzt dein Geld zurück bekommen. ich habe nämlich dort auch etwas bestellt habe nun versucht meine bestellung zu stornieren dies geht aber nciht wär lieb wenn du antwortest viele liebe grüße

Was sind Abbrechgründe auf Prouktseiten einer Website? Gibt es Dinge die auf jeden Fall auf einer Prouktseite müssen? Und Dinge die nie drauf dürfen?

...zur Frage

Problem mit wish, Konto gesperrt trotz offener Bestellungen?

ich habe jetzt 4 offene Rechnungen bei wish. Nun wurde auf einmal mein Konto ohne einen Grund gesperrt, sie wollen ein Bild meiner Kreditkarte oder einem Auszug von mir, aber entsperren es trotzdem nicht. Ich kann nun auch keine Rückerstattung mehr vornehmen und möchte ja den vollen Betrag nicht zahlen, da viele Artikel überhaupt nicht der Beschreibung entsprechen oder passen. Was kann ich tun. Klarna kann mir da anscheinend auch nicht weiterhelfen ..

...zur Frage

Email von Klarna-Betrag kann nicht abgebucht werden-nichts bestellt?

Ich habe heute eine Email von Klarna erhalten, dass sie einen Betrag von einer Bestellung von Wish nicht von meinem Konto abbuchen konnten und ich demnächst eine Zahlungserinnerung per post erhalten solle, allerdings sind alle bisherigen Bestellungen erledigt und fertig bezahlt und versendet und ich habe ansonsten (vor allem nicht mit dem Betrag) nichts bestellt. Auch bei Klarna direkt auf deren Internetseite steht da, wenn ich mich dort einlogge, dass es keine offenen Rechnungen gibt. Auf Klarnas Kundenservice kann ich auch nicht zugreifen. Hatte jemand schonmal das selbe Problem? Ist es womöglich eine Betrugs-Email und sollte ich das ignorieren?

...zur Frage

Norma24 - seriouser Betrug?

Hallo, ich trottel bin der sofortness zum Opfer gefallen, anstelle langzeitig auf limitierte Produkte zu researchen.

Doch eine Bestellung beim angeblich "Legalen" sowie "Großkonzern" - Norma24.de. Kam mir anfangs ansich serious vor.

Aber zur Sache:

Ich bestellte mir einen Artikel über knappe 700€ per Vorkasse. Das Geld musste erstmal auf die "Payone GmbH" als Dienstleister übermittelt werden.

Im Endeffekt kam das Geld erst nach einer Email Nachfrage binnen 7 Tage "aufeinmal" beim Norma24 durch den Dienstleister "Payone GmbH" welche sich vornimmt zur BS Payome oder sowas in kürze umzubenennen.

Mein Artikel wurde seitens von Norma24 selbst stonierd, da der Artikel ausverkauft sein soll.

Ich sollte mein Geld zurück erstattet bekommen. Doch seit 2 Wochen ist nichts zu sehen.

Meine Bank habe ich nachgefragt und Ihnen liegen keine Aufträge vor.

Der "schnelle Kundenservice" per Email von Norma24 stellte den Kontakt auf meine Klarstellung nun völlig ein!

- Per Anruf sagte man, man schicke die Geschichte zur Buchverwaltung. Doch es kommt noch immer keine Antwort.

+ Norma24 meinte übrigends mit verwirrenden Aussagen "Das Geld "wird" am "13.06".2018 zurück geschickt. Jedoch erst ab dem 20.06... "wird" es am 13.06 also geschickt?

Haben die eine Zeimaschine im fernen Angebot?

Selbst mit den Diensthaber "Payone GmbH" im Kiel habe ich versucht Kontakt aufzunehmen.

Diese Antworten nichtmal auf Emails.

-------

Das sind doch große Konzerne. Und Norma24 meint schlicht den Betrag über 700€ an die "letzte" Rechnungsadresse gesant zu haben. Am 13.06.

heute ist nun der 23.06.

Und meine erste Zahlungsadresse war eh die Payone GmbH als Dienstleister.

-------

Meine Kontoauszüge zeigen jedoch keine Rückzahlung beider Seiten an.

-------

Habe ich rechtlich noch eine Chance mein Geld wieder zu bekommen?

Und am besten wegen versuchten Betrugs noch einen Hintertritt draufzusetzen.

mfg.

...zur Frage

Was tun bei einer Mahung für einen zurückgesendeten Artikel?

Ich habe heute eine Mahnung von Klarrna bekommen für einen Artikel, denn ich innerhalb der Zahlungsfrist zurückgesendet habe. Habe auch schon eine E-Mail mit der stornierten Rechnung erhalten und dass die zurückgesendete Ware bei ihnen erfolgreich eingetroffen sei. Was soll ich jetzt machen? Es handelt sich hierei immerhin um einen Betrag im Wert von 115 €. Wird Klarna die Mahung zurückziehen wenn ich ihnen meinen Fall erkläre oder ist es denen egal und ich muss tzrotzdem den Betrag überweisen?

...zur Frage

Ausbildung/schulung für online jobs/ jobs die man überall ausüben kann/Heimarbeit?

Hallo,

ich wollte mal nachfragen ob jemand mehr dazu weiß was man da so für Möglichkeiten hat. (Siehe Titel)

Ich habe schon gegooglet aber da kommen meist nur nutzlose Sachen oder Stellenangebote die teilweise auch sehr komisch aussehen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?