Kirschbaum hat kaum Blätter, was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Solange er viele Kirschen trägt gehts dem Baum prima!
Daher besser ein Baum mit vielen Blüten/Früchten als einer mit massig Blättern aber kaum "Nahrung".
Zur Baumpflege kannst du nach der Ernte im Herbst die Äste leicht zuschneiden z.B das es keine "Astknäul" gibt wo zuviele Äste an einer Stelle verwachsen, bzw anders ausgedrückt das zwischen den Ästen immer ein wenig Abstand ist. Aber immer besser die Äste schneiden die hoch oder rutner zeigen, die waagerechten nach mäglichkeit dran lassen.
Ansonsten: Mahlzeit ;)

Die Blätter sind nicht so wichtig. Freu dich über die Kirschen, die willste doch ernten.

Was möchtest Du wissen?