Kiosk arbeiten ohne Kopfrechnen geht es?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann mich erinnern, als ich noch in die Schule gegangen bin, haben wir, um das zu Üben, immer wieder eine ganz einfache Übung
gemacht: Nimm eine beliebige Zahl, zum Beispiel 123. Die multiplizierst
Du jetzt mit 2, das Produkt dann mit 3 usw. bis 9. Dieses Ergebnis
dividierst Du dann durch 2, das dann durch 3 usw. Am Ende muss dann
wieder die ursprüngliche Zahl herauskommen.
Natürlich darfst Du dafür keinen Taschenrechner oder Computer oder sonst ein Hilfsmittel verwenden.
Und Du kannst das noch steigern, wenn Du das z. B. in einer Art Wettbewerb mit Deinen Freunden machst. :)

Alternativ kannst Du auch versuchen, Wurzelziehen manuell zu üben:Ich wünsche Dir viel Spaß dabei! :)

Kopfrechnen kann man üben, lernen.

Ansonsten Taschenrechner, oder Tablet/Smartphone mit passender (Taschenrechner-)App.

Preise prägen sich bei Wiederholung ein!

Was möchtest Du wissen?