Kim Lange im Buch Mieses Karma

1 Antwort

kim lang ist ne moderatorin. und bis zu ihrem "tod" nicht zufrieden mit ihrer familie. sie liebt ihren mann nicht wirklich. fängt aber an den abend der verleihung mit nem kollegen was an. nach ihrem tod entwickelt sie aber immer weniger mieses karma. und wird immer hilfsbereiter. sie kann den hass gegen die neue freundin ihres mannes unter kontrolle bringen, und liebt ihn wieder... als sie dann in einem neuen körper geboren wird sind alle happy: Happy end!! ;) gutes buch...

Was möchtest Du wissen?