Kerze brennt nicht gleichmäßig ab!

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Tja, das erlebe ich auch immer mit dicken Kerzen. Nach meiner Auffassung sind das ganz einfach Fehlkonstruktionen, die davon zeugen, dass die Hersteller Null Ahnung haben. Es ist ganz einfach so, dass die Dicke des Dochtes auf die Dicke der Kerze abgestimmt sein muss, d.h. eine dicke Kerze benötigt einen entsprechend dicken Docht, damit eine - wie du auch sagst - größere Flamme entsteht. Mit Erwärmen habe ich keine Erfahrugngen, aber ich habe es schon mit gekürzten Pfeifenreinigern probiert, die ich neben dem Docht ins weiche, flüssige Wachs reingesteckt habe. Das hat einigermaßen funktioniert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?