Kennt jemand das Ebook von Christian Sander: Wie erobere ich das Herz eines Mannes?

Support

Liebe/r Susisau,

Liebe Community,

die Urheberrechte sind uns auf gutefrage.net sehr wichtig. Aus diesem Grund haben wir Absatz 12 in unsere Richtlinien aufgenommen:

(12) Die Urheberrechte sind zu achten. Es dürfen keine Inhalte veröffentlicht werden, die die Rechte Dritter verletzen. Dazu zählen Bilder, Videos und Texte, hierbei ist das Urheberrechtsgesetz zu beachten.

gutefrage.net ist nicht dazu gedacht, gegen dieses Recht zu verstoßen. Daher haben wir hier einge Beiträge gelöscht und die Frage geschlossen.

Viele Grüsse

Marie vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, ich habe es mir gestern runter geladen.und habe es auch schon fast durch.Ist echt toll dieses Buch,kann man sich einige Tips holen.Also ich bereue es nicht

Hallo, ich habe mir das e-book gekauft und an 2 männern getestet. Es lohnt sich nicht. Es bleibt dabei. Ist er verliebt und bereit für eine beziehung, läuft er dir nach und du kannst mühelos frau sein, du hältst die spielregeln dann automatisch ein, weil er viel mehr jäger ist als du willst. ist er verliebt möchte aber keine beziehung, kannst du machen was du willst, du kannst ihn 100 jahre nicht anrufen, freiheit und eigenständigkeit beweisen, er will dich immer nur ab und zu und du leidest. also, meine devise, wie immer, vorher mündlich abklären ob er überhaupt für eine beziehung bereit ist. Verlieben geht automatisch wenns passt. Da spielen sooo viele Faktoren mit, z.B. gibt es auch Männer die wollen lieber eine Frau die an ihnen klebt und nicht so freiheitsliebend ist, wie ich z.B. ;-)) Also, das kommt von einer eigenständigen Frau, die gut und witzig auf Männer wirkt, hab ich immer wieder so gehört, die einiges an Erfahrung hat und weiß, es gibt k e i n Rezept. Auch nicht das von Herrn Sanders, auch wenns verlockend klingt......

..... und..... es wäre besser wenn männer auch endlich mal lernen würden wie sie eine frau erobern und behandeln sollen. wie lebenslängliches miteinander, partnerschaftlichkeit, kommunikation auf augenhöhe, respekt und verantwortung in der beziehung und davor funktioniert..... wer glaubt wirklich, wenn er sich schon zu beginn verstellt und dem mann das leben leicht macht, dass er anschließend mit dem so verwöhnten mann eine für sich befriedigende beziehung findet?..... dieses e-book ist veraltert, steinzeit, männer lernen wieder nix. hui, herr sanders sollte mal überlegen wie er die welt rettet;-) und nicht wie er noch mehr kohle macht ;-))....

Er hat mich einfach ersetzt

Hallo Leute Bin neu hier 22 Jahre alt und momentan im 8ten Monat schwanger. Jetzt bin ich an einem Punkt in meinem Leben angekommen wo ich nicht mehr weiter weiß. Der Liebeskummer bringt mich um den Verstand. Also zur Geschichte Ich lernte meinen Mann vor Ewigkeiten kennen ich fand ihn mega uninteressant und zu der Zeit war ich erst 17 und er hatte eine Freundin. Jahre später gab ich ihm mal die Chance mich zu treffen. Wir unternahmen öfters was alleine und schnell hatten wir eine Affäre am laufen. Nach 2 mal Spaß haben wollte er mich abends mit nehmen zu einem Kumpel und gestand mir seine Liebe. Wir waren total glücklich und verliebt er war oft weg da er Soldat ist und ich wartete auf ihn. Knapp 5 Monate später machte er mir einen Antrag und wir heirateten dan auch noch 3 darauf folgende Monate. Wir hatten uns vorher schon ziemlich zügig eine Wohnung genommen und waren wirklich glücklich. So da ich erst 19 war und schwanger entschied ich mich nach einer quälenden Zeit das ich das Baby weg machen lasse. Er weinte Tage lang aber ich zog es durch wir konnten dem Kind nichts bieten und ich war wie gesagt erst 19. Die Zeit verging aber danach heirateten wir ja das war quasi vor der Hochzeit. Er sagte mir immer wieder wie glücklich er war bzw ist. So jetzt nach 2 1/2 Jahren Beziehung und ehe bin ich erneuert schwanger geworden habe auch entschieden es zu behalten er freute sich total redete standig davon. Nur hatten wir das Problem uns verschuldet zu haben was sehr an ihm nagte. Ich versuchte Arbeit zu bekommen aber bekam nichts. Habe mir wahrscheinlich nicht genug Mühe gegeben. Dan kam der Tag... Ich war gerade 2 Monate schwanger und er verließ mich. Es brach mir das Herz und ich wusste nicht wo vorne und hinten ist 3 Monate lang waren Diskussion Streit und Auseinandersetzungen Alltag ich kämpfte um ihn es tat so weh ohne ihn. Am Anfang trauerte er auch weinte sogar viel betrank sich usw. Er wurde mit der Zeit immer gemeiner zu mir Tat mir weh beleidigte mich wo ich natürlich kontra drauf gab. Er lud zich Mädels im Facebook ein meldete sich direkt bei lovoo nen Single Chat an und ja lernte Leute kennen. In der Zeit habe ich trotzdem hart an mir gearbeitet meine Fehler behoben weil ich ihn liebe und zurück will. Wie gesagt er wurde immer gemeiner zu mir sagte ja er liebt mich nicht mehr meine zickereien hätten ihm die Trennung leicht gemacht usw. Jetzt hat er seid 3 Wochen eine neue Freundin behandelt mich wie Müll obwohl er weil wie sehr ich leide. Zum Glück geht es meinem Baby gut nur ich leide eben sehr drunter nehme ständig ab habe schon zehn kilo runter obwohl ich in dem 8ten Monat schon bin kaum Bauch. Wird immer schlimmer... Ich bemühe mich stark zu sein aber es bringt mich um. Egal was ich tue es tut so weh. Jetzt die eigentliche Frage.... Bin ich ihn wirklich so egal wie er sagt? Ist er garnicht traurig? Er sagt er ist über glücklich mit seiner neuen Freundin usw wieso tut er das? War ihm die Ehe garnichts Wert?

...zur Frage

Ebook Reader Amazon Kindle Paperwhite mit 3G oder doch ohne?

Ich habe vor mir einen Ebook Reader zu kaufen und habe mich für den Kindel Paperwhite entschieden. Diesen gibt es aber in 2 verschiedenen Wahrianten: mit w-lan oder mit 3G+W-lan für stolze 60€ mehr. Ich wohne auf dem Dorf(mit W-Lan) und fahre auch eigentlich nicht viel in den Urlaub, doch bin meist in der Stadt und mir nun unschlüssig welchen ich nehmen soll. Lohnen sich die 60€ mehr?

...zur Frage

"Wie gewinne ich das Herz eines Mannes?" - Ebook , downloaden?

Kann man das Buch "Wie gewinne ich das Herz eines Mannes?" - irgendwo kostenlos downloaden oder lesen?

bitte,wirklich dringend. ich kanns mir nicht kaufen.

...zur Frage

Christian Sander: Wie gewinne ich das Herz eines Mannes? Soll ich es bestellen?

Hallo,

nur an die, die es gelesen haben!

Ich überlege mir gerade ob ich das Buch kaufen soll, aber bezweifle das es etwas in meiner Situation bringt… Es geht um ne Affäre, steht darüber etwas in dem Buch? Denn wenn nicht, brauch ich es nicht bestellen…

Ich habe mich in meine Affäre verliebt, er hat aber ne Freundin… er meinte er kann nicht lieben, niemanden, auch nicht seine Freundin, aber für mich empfindet er was, er weiß aber nicht was. Naja ich hab vor ner Woche dann das mit ihm beendet und mich nicht mehr gemeldet und gestern hat er sich dann gemeldet, aber seine Gefühle sind immer noch unverändert… also keine Liebe für mich.

soll ich das Buch bestellen?

...zur Frage

Schwere Beziehungsfrage_ Wenn der Verstand gegen das Herz spricht

Ich kann ehrlich nicht glauben, dass ich das hier reinschreibe, aber ich weiß, dass ich hier Frauen wie Männer erreichen kann und gerade die Männer, spreche ich hier an.

Mein Freund hat sich von mir getrennt. Die Gründe, die er genannt hat waren, dass er zu viel Stress & Probleme hat (die sind tatsächlich da!) , sich nicht um die Beziehung kümmern kann und nicht will, dass ich darunter leide. So hat ihm die Beziehung glaube ich auch echt keinen Spaß mehr gemacht und zuletzt war sie es wirklich nicht.

In der Zeit der Trennung ist viel passiert: Er hat geweint, als ich ihm nochmal einen Abschiedskuss gegeben habe; er wollte mich einmal zurück, aber er hat gemerkt, dass die Probleme Überhand nehmen und eine Beziehung so keinen Spaß macht; seine Klamotten holt er nicht aus der gemeinsamen Wohnung, weil er nicht weiß wohin damit (angeblich weiß er das wohl seit 3 Monaten nicht? Seitdem sind wir auseinander)...

Also ich glaube, dass er mich noch liebt, aber sein Verstand gesagt hat, dass er gehen soll. Nur, wie soll ich mich bloß verhalten? Ich weiß meine Frage ist sauschwer, ich finde ja selbst keine ANtwort drauf :'( Ich will ihn wieder, er ist die große Liebe, aber jemanden von seinen Gefühlen "überzeugen" geht nicht, erst Recht keine Männer, die so schon kaum Gefühle zeigen.

Mittlerweile habe ich eine Kontaktsperre eingeleitet, weil ich gelesen hab, dass das hilft, denn er soll einen Mangel von mir haben, merken, dass ich nicht mehr für ihn da bin, dass er nicht mehr das Wichtigste ist & ich mich um mein eigenes Leben kümmer. Das was man im Netz so liest, hilft mir über den Kummer weg und dann höre ich auf zu weinen, aber jeder nennt sich "Experte" und sagt was anderes. Die Leute, die sich Christian Sander, Ulrich Wachtel, Beraterteam und Wolfgang weiß nicht nennen, gleichen sich manchmal, aber keiner kennt sich mit meinem Fall aus, wenn man aus Mitleid und Liebe den Anderen noch etwas zur Verfügung stellt, quasi hilft, weil er nicht weiß wohin mit sich. Und was tun, wenn man denkt er liebt noch? Kann ja sein, dass ich ihn ganz doll unter Druck setze, wenn ich mich nicht melde und er Hass empfindet. Verdammt, ich habe Angst, dass es für meinen speziellen Fall, keine Lösung und Rettung gibt. Aber Arschkriechen ist jetzt Schluss. Welches Verhalten ist im meinem Fall sinnvoll und das Beste?

Liebe Grüße ich bin verzweifelt :'(

(Falls ihr sagen möchtet ich soll mir wen anders suchen, dann "nein", denn ihr wisst ja nicht, wie ich aussehe, was für ein Mensch ich bin etc, also ich bin froh, jemanden gefunden zu haben! Bitte beachten! )

...zur Frage

Welcher ebook Reader ist der geeigneteste?

Hi, ich überlege mir einen eboom Reader zuzulegen und gehöre zu dennen die sich nicht entscheiden können und auch noch keinen haben.

Akutell lese ich entweder auf meinen PC über Calibre oder am Smartphone Samsung S3 mit der App Moon Reader.

Lange Zeit war der Gedanke schwankend zw. Android Tablet (durch die gekaufte Moon Reader App) oder einen eReader.

Beim Tablet ärgert mich die geringe Akku Laufzeit wie ich sie auch beim Handy habe. Es ist praktisch da man das Handy immer da hat aber der Bildschirm vom S3 ist nicht so groß um auf Dauer angenehm zu sein. Ein Tablet dagegen kann halt mehr als ein eReader und würde spätestens im Sommer wenn man in der Sonne liest wie der Laptop und das Handy blenden. Für das lesen habe ich gerne eine geringe Breite beim Display (bzw. Beim S3 gerne auch Panorama Landscape beim Handy ^-^)

Nachdem ich aktuell gerne auch Online lese z.B. fanfiction.net / fanfiktion.de sollten auch epub und DRM freie Medien erlauben oder einen Onlinebrowser haben. WLAN und der gleichen sind Pflicht.

Was soll mein Reader können: 

* - bequemes Lesen auch in der Sonne

*  - mgl. Umschaltbar zw. Tag und Nacht (Hintergrund dunkel Text hell) 

* - Formate epub pdf und Formate ohne DRM akzeptieren 

* - eigene Bücher außerhalb der Onlineshops erlauben (Fanfiktion.de oder wenn man selbst was in ebup speichert) ggf. Inkl. Onlineleihe 

* - Display sollte größer sein als S3 aber sowie ich sehe sind alle reader aber da ähnlich - Einfaches Blättern 

* - MGL. Übernahme der Daten von Calibre Ebook Management (Stichworte Autoren Buchreihe - Cover) 

* - eigener Browser um Online zu lesen (fanfiction.net) 

* - mgl. Großer interner Speicher oder erweiterbarer Speicher (ggf. Micro SD) 

* - lange Laufzeit ... das Handy bietet mir je nach Helligkeit und Nutzung teilweise nur 6 - 8 h das ist mir zu wenig. Manchmal insbesondere Wochenende lese ich eindeutig länger und es sollte min. 1 Tag halten besser noch länger

Wasserschutz ist natürlich nett und schützt davor wenn man doch mal in der Wanne lesen will. Was ich ggf. Ab und zu mit dem Handy tue obwohl es auch nicht dicht ist. Ist also nicht gerade ein Must have

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?