Kennt ihr ähnliche Filme wie Stolz und Vorurteil?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Viele wichtige Filme sind bisher noch nicht genannt worden, deshalb liefere ich dir nachfolgend noch einen etwas längeren Abriss relevanter Titel.

Zuerst einmal zwei neuere deutsche Produktionen: "Die Buddenbrooks" und "Die Vermessung der Welt", mit denen du dir einen Blick auf deutsche Themen verschaffen kannst.

Ganz besonders kannst du dein Augenmerk auf die Klassiker des Regisseurs Luchino Visconti legen, der sich mit diesen Themen so befasst hat, wie kein zweiter und gleich 2 relevante Trilogien dazu geschaffen hat: 1. Trilogie: Sehnsucht, Der Leopard, Die Unschuld; 2. Trilogie: Ludwig II., Tod in Venedig, Die Verdammten (der dann allerdings schon in Deutschland in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts spielt). Viscontis Filme haben andere Filmemacher stark beeinflusst, die sich mit denselben Themen, demselben geschichtlichen und gesellschaftlichen Zeitraum befasst haben. Lass dich vom Alter nicht abschrecken! Diese Filme sind absolut sehenswert und man kann regelrecht in die vergangenen Epochen hineintauchen.

Es gibt hier zwei schöne Edith Warton Adaptionen: "Zeit der Unschuld" (von Martin Scorsese, dessen "Gangs of New York" auch passen könnte) und "Haus Bellomont" (mit Gillian Anderson).

Sehr viele Filme kommen aus Großbritannien. Es gibt sehr viele E.M. Forster Adaptionen. Exemparisch nenne ich dir zwei: "Zimmer mit Aussicht" und "Wiedersehen in Howards End". Beide Filme sind von Regisseur James Ivory, dessen Restwerk ich dir damit auch gerne ans Herz legen möchte (weil auch noch mehr Filme in der von dir gewünschten Ära).

Von Stolz und Vorurteil ausgehend sind für dich aber vor allem auch weitere Jane Austen Verfilmungen interessant. Sehr wichtig dabei "Sinn und Sinnlichkeit" (mit Emma Thompson und Hugh Grant).

Und ebenfalls von Stolz und Vorurteil ausgehend sollte ein weiterer Film desselben Regisseurs, wieder mit Keira Knightley, für dich interessant sein: "Anna Karenina".

Es gibt eine tolle Thomas Hardy Verfilmung von Roman Polanski: "Tess". Und eine weitere Thomas Hardy Verfilmung "Far from the Madding Crowd" wird in diesem Jahr in die Kinos kommen.

Zwei Filme von Jane Campion kann ich dir auch noch empfehlen: "Das Piano" und "Portrait of a Lady" (Henry James Adaption).

Auch Henry James Adaptionen solltest du dir zu Gemüte führen: "Wings of the Dove" (mit Helena Bonham Carter), "Schloss des Schreckens" (The Innocents mit Deborah Kerr), "Das Loch in der Tür" (mit Marlon Brando).

Charles Dickens Adaptionen sind auch toll: "Große Erwartungen" (von 2013) und "Nicholas Nickleby" (von 2002).

Einen Film von Paul Verhoeven gibt's auch noch: "Das Mädchen Keetje Tippel".

Französischer Film - kleine Auswahl: "Gabrielle - Liebe meines Lebens" (von Patrice Chereau), "Madame Bovary" (von Claude Chabrol, 1991), "Die Bartholomäusnacht", "Ridicule", "Die Prinzessin von Montpensier".

Dann wären noch die beiden nahezu zeitgleich entstandenen Adaptionen des gleichen Ursprungsromans Gefährliche Liebschaften zu nennen, nämlich "Gefährliche Liebschaften" (von 1988 mit John Malkovich) und "Valmont" (von 1989 mit Colin Firth).

Weitere Filme: "Cheri- Eine Komödie der Eitelkeiten", "Oscar Wilde" (mit Stephen Fry), "Bildnis des Dorian Gray" (mit Colin Firth), "Ernst sein ist alles" (auch mit Colin Firth), "Ein perfekter Ehemann" (mit Rupert Everett), "Being Julia", "Easy Virtue" (die letzten beiden sind dann wieder in den 20er Jahren des 20. Jahrhunderts angesiedelt).

Ich hoffe, das war jetzt nicht so viel. Man kann auf jeden Fall ausgehend davon noch mehr entdecken. Ich hab z.B. sehr viele Biographie-Filme (wie z.B. Amadeus oder Ludwig van B., weggelassen.

"Shakespeare in Love" oder "Elizabeth" (mit Cate Blanchett, ihr Durchbruch) spielen ein wenig früher, sollte man aber auch ansehen.

Viel Spaß mit den Filmen!

Falls Du mit "ähnlich" englische Literaturverfilmungen meinst:

"Wives & Daughters" nach Elizabeth Gaskells Roman, ebenso wie

"Cranford" bzw. "Die Rückkehr nach Cranford" und natürlich

"North & South"

sowie

"Das Geheimnis des Edwin Drood" nach Charles Dickens

ansonsten evtl. noch

"Lark Rise to Candleford" (mehrere Staffeln, als DVD erhältlich) - basierend auf einer Trilogie von Flora Thompson

Was genau soll denn ÄHNLICH sein ? Deine Frage lässt sehr viel Spielraum...

  • Mansfield Park
  • Abtei von Northanger
  • Little Dorrit
  • Sinn und Sinnlichkeit
  • Emma
  • Sturmhöhe
  • From Hell
  • Sweeney Todd
  • Sleepy Hollow
  • Der kleine Lord (mit Alec Guinness)
  • Die Weihnachtsgeschichte (Dickens)
  • Oliver Twist
  • Geliebte Jane
  • Das Phantom der Oper
  • Die Herzogin
  • Bright Star
  • Abbitte
  • Gefährliche Liebschaften

usw. + MfG

Auch empfehlenswert:

  • Marie Antoinette
  • Cyrano von Bergerac
  • Die Schwester der Königin
0

Was möchtest Du wissen?