Kaugummireste in der Nase HILFE

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hmm. Ärgerlich !! :) Vllt. Eine Nasenspüldingens oder soo ?? Frag mal in der Apotheke oder in der Drogerie nach sowas damit kann man sich so die Nase spülen ! :) Vllt. Hilft das und bringt die Reste mit raus ! ;-)

Ja ich kenn das kleine Kinder xD

Hoffe konnte helfen :)

Viel Glück !!

Lg Juliiiiii

Danke! Werd ich tun. wenn ich bis morgen nicht schon gestorben bin :D

Da denk ich mir manchmal: war ich in diesem alter auch so? ;D

0

mach ne nasenspülung mit slazwasser die nase durchspülen, wenn du kien nasendusche hast probiers mit nem strohhalm, oder naja popel halt (bähhhh :D)

xD

Am besten wär wenn du pfeffer auf deinen finger tust & dann einwenig pfeffer einriechst es hört sich total blöd an aber dann musst du niesen & dann wird deine nase auch feucht werden & dann kanns auch sein dass du schon rausniest oder du kannst es dann nochmal probiern es rauszunehmen ist zwar eklig aber tjaa. xD

VieL gLückLg michelle

Machen Pfefferminzkaugummis die Nase "frei"?

Ich ersticke ja beinahe..

...zur Frage

Mit Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) in die Tropen?

Hallo zusammen,

am 29.3. hats mich erwischt - plötzlich starke Halsschmerzen und ab abends bis heute durchgehende Schlappheit und verstopfte Nase.. dafür kein Fieber, keine Halsschmerzen mehr und sehr wenig Husten! Aus der Nase kam gerade am Anfang jeden Tag mehrfach ordentlich was raus (gelb), mittlerweile ist es auch öfter mal farblos und wird weniger. Generell ist die verstopfte Nase etwas besser geworden, die Angeschlagenheit aber nicht.

Seit dem 30.3. nehme ich Sinupret Extract und, weil es dadurch nicht besser wurde, seit dem 4.4. zusätzlich Paracetamol, Antibiotika, Dolo-Dobendan und Nasenspray.

Normalerweise würde ich mich jetzt einfach auskurieren, dumm ist nur, dass am 8.4. der Flieger für einen zweiwöchigen Tropenurlaub gebucht ist. Ich habe schon gelesen, dass das mit dem Druckausgleich problematisch werden könnte - da habe ich aber ein relativ gutes Gefühl dank Nasenspray (und Kaugummi).

Meine größere Sorge ist, ob es wirklich sinnvoll ist, in dem Zustand gerade in ein Gebiet mit hoher Temperatur und Luftfeuchtigkeit zu gehen - so ein Klima kann ja sowieso schon anstrengend sein.. außerdem ist es eine Insel, zwar touristisch, hat aber wohl nicht die beste ärztliche Versorgung vor Ort, falls es schlimmer werden sollte?

Habt ihr so etwas schon mal gemacht? Wie lange muss man mit der Angeschlagenheit rechnen? Könnte ggf. noch eine weitere Krankheit dahinter stecken?

Beim Arzt war ich gestern und ich werde ggf. am Freitag nochmal hin gehen..

Hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen oder habt eigene Erfahrungsberichte!

Edit: Ich sollte noch erwähnen, dass ich generell "panisch" gegenüber Krankheiten reagiere. Ich denke oft, dass ich was schlimmes habe, dann ist es aber gar nicht so schlimm.. das führt dazu, dass ich Krankheiten oft nicht mehr richtig einschätzen kann.

LG

...zur Frage

Nasenproblem :(((

Hallo ihr Lieben also ich hasse meine Nase nur so sie ist kartoffelig und hässlich das störst mich sehr immer wenn ein junge mit mir redet guck ich den nicht an sondern guck nach unten und sie fragen mich dann was los ist das nervt total .ich wollte mal die Jungs fragen ob euch die Nase wichtig ist bei Frauen oder nicht so . Ich weiß die frage ist etwas dumm aber sie musste raus

Danke im Vorraus !!

...zur Frage

Reicht ein Orbit Kagummi für den Säureangriff?

So ein Orbit hat keinen Zucker. Sind die dafür gut geeignet, damit sie den Säureangriff stoppen oder sollte man dafür spezielle Zahnpflegekaugummis kaufen?

...zur Frage

Wie gross kann man eine Blase machen mit einen Kaugummi?

Blase Kaugummi

...zur Frage

Warum machen scharfe Kaugummis die Nase frei?

Hallo,

also mir ist gerade aufgefallen, kurz nachdem ich ein Kaugummi in den Mund gesteckt hab, wurde meine Nase frei. Weiß jemand warum das so ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?