Kauft ihr noch bei Ebay?

Das Ergebnis basiert auf 45 Abstimmungen

Ich kaufe bei Ebay gleich viel wie früher 53%
Ich kaufe nur noch selten 20%
Ich bin bei Ebay Stammkunde 11%
Inzwischen meist uninteressant 9%
Ich kaufe weniger 7%

25 Antworten

Ich bin bei Ebay Stammkunde

Ja klar, aber seit 1-2 Jahren kaufe ich nur noch mit link-o-mat (https://www.link-o-mat.com) bei ebay ein.
Dann spare ich immer etwas durch das verdiente Cashback und mache so noch öfters ein Schnäppchen. ebay ist nach wie vor cool!

 - (eBay)
Ich kaufe nur noch selten

Seitdem mich Ebay mal schwer geärgert hatte, kaufe ích dort nur noch selten. Der Grund ist der, das ich eine schon 5 Jahre alte Stereoanlage verkaufen wollte. Plötzlich bekam ich eine Email und sollte nachweisen, das diese Anlage auch tatsächlich mir gehört ansonsten würde man mich vom Handel bei Ebay ausschließen. Leider konnte ich diesen Nachweis nicht erbringen, da ich die Kaufquittung nicht mehr hatte. Es war schon ein ziemlicher Kampf, bis ich wieder meine Konto bei Ebay aktiviert bekam.

Ich kaufe bei Ebay gleich viel wie früher

Das gibt es doch nicht erst in letzter Zeit sondern schon seit es ebay gibt, daß Leute viel zu hoch für Ware bieten die neu im Laden weniger kostet. Das sind Leute die gar keine Ahnung haben, Preise nicht vergleichen können/wollen und sich gegenseitig beim bieten hochschaukeln. Das gibt es aber nicht nur bei ebay sondern bei allen Versteigerungen. Man muß nur mal zu einer Versteigerung beim Fundbüro gehen. Da gibt es echt Leute die für gefundene Gegenstände bei denen sie keine Garantie haben und nicht mal wissen ob sie funktionieren, bis an den Neubeschaffungspreis rangehn. Selbst Schuld, sag ich nur. Ich habe mein Limit und drüber geh ich nie. Ausserdem biete ich nur noch in den letzten 20 Sekunden vor Auktionsende damit nicht die Anbieter selbst oder ihre Freunde die Auktion künstlich hochbieten.
Bei den Auktionen in denen die Versandkosten zu hoch sind, biete ich erst gar nicht mit, da ich sowas nicht unterstütze. Ebensowenig bei Auktionen, bei denen die Mietbieter ausgeblendet sind

Ich bin bei Ebay Stammkunde

Hi! Bei eBay trifft man natürlich auch immer mal wieder schwarze Schafe, aber in den meisten Fällen wäre ich für schlechte Erfahrungen selbst verantwortlich (Playmo-Figuren, die im Laden 1,99€ kosten für 3,49€ +Porto u.ä.; generell überteuertes Porto( Kinder-Shirt für 7€ unversichert...) und müßte mich an der eigenen Nase fasen. Man ist bei eBay wie überall für sich selbst verantwortlich und wenn man seinen gesunden Menschenverstand nicht beim Anschalten des PCs ausknipst, hat man auch keine größeren Probleme...Es muß immer einen geben, der sich etwas "traut" und einer, der dann wirklich mitmacht und mit der Strategie fahre ich nach wie vor sehr gut!

Ich kaufe bei Ebay gleich viel wie früher

Ich steigere immer nur bis zu einem recht geringen Maximalbetrag (10 - 15 Euro auf DVDs)und achte auf das Porto. Bis jetzt habe ich noch nie, weder als Käufer und manchmal als Verkäufer, Schwierigkeietn gehabt.

Was möchtest Du wissen?