Katze vergräbt Kot nicht und tritt drauf?

1 Antwort

Das hat mit der Dominanz absolut nichts zu tun. Da fehlt einfach die Erziehung. Erst einmal hilf dem Katerchen beim Loch machen. Aber nicht mit deinen Händen, sondern mit seiner Pfote. Und wenn er dann gemacht hat, halt seinen Kopf mit der Nase über den Haufen, dicht davor NICHT REIN! :o)

Und anschließend nimmst Du seine Pfote und machst das Loch damit wieder zu. Wenn Du das ein paar mal mit ihm gemacht hast, macht er es von alleine. :o)

Danke versuch ich mal :)

0
@SenselessHopes

Ich hatte schon einige Katzen. Und bei allen, die zum zuscheren zu eigensinnig waren, hat das geklappt. :o)

1
@sunnymarx1977

tolle Idee. Meinst Du das klappt auch bei einem 18 Jahre alten Kater? (Ist eine Flaschenaufzucht und hat es daher von Mama-Katze nicht gelernt.) Mein Hauptproblem wäre aber wohl, es rechtzeitig mitzubekommen, dass er aufs Klo geht...

0
@miezepussi

Ne... Bei nem 18 jahre alten Kater wirst Du damit leben müssen. Er wird sich das nicht mehr angewöhnen. Dafür ist er zu alt. :o)

0

Katze kratzt immer wieder auf dem Boden...?

Uns ist aufgefallen, dass unsere Katze seit kurzem immer wieder anfängt, wie wild mit ihren Vorderpfoten auf dem Boden herumzuscharren. Es ähnelt ein bisschen den Bewegungen, die sie macht, wenn sie im Katzenklo ihren Kot vergräbt. Sie macht es - so weit ich das beurteilen kann - auch nicht in irgendwelchen bestimmten Situationen, z.B. im Stress oder nach dem Fressen, sondern ganz plötzlich. Dieses Auf- dem- Boden- scharren dauert meistens ca. fünf Minuten, danach ist alles wieder wie vorher. Auch sonst benimmt sich unsere Mieze völlig normal, frisst, spielt und schläft wie sonst. Warum tut sie so was - und machen eure Katzen das auch? Freue mich über jede Antwort, LG

...zur Frage

Katze kackt zu früh

Ich hab mal wieder ne Frage zu meinen Katzen bzw einer von ihr ^^ Ich hab zwei weibliche Katzen. Beide mittlerweile ca.14 wochen. Nun habe ich eine Frage:

Einer der beiden kann irgentwie nicht richtig aufs Katzenklo groß machen. Wenn sie muss geht sie ganz normal in ihr Katzenklo, dann gräbt sie schön ein Loch in der Mitte guckt sich das Loch an und gräbt tiefer. Ganz normal halt ^^ problem nur das sie schon beim Lochgraben den Köttel ausm Po schauen hat :D beim graben fällt ihr der dann schon immer raus. Meistens landet er noch im Klo kann aber auch manchmal aufm Rand oder aufm Boden landen. Wenn sie das loch nun fertig gebudelt hat, setzt sie sich in das loch und will halt kacken, nur das sie den Haufen schon vorher gelegt hat ^^ dann guckt sie sich das leere loch an und buddelt es zu obwohl es halt leer ist :D manchmal guckt sie sich dann noch den haufen am rand des katzenklos an und wundert sich wie der da hingekommen ist :D Ist meine katze zu dumm zum kacken?? ^^ Meine andere, ihre schwester bekommt das ja ohne probleme hin :D ok ich muss sagen es passiert nicht immer , manhcmal schafft sie es ins loch zu machen und verbuddelt es erfolgreich, aber rellativ selten ^^ Ich hab schon extra nen größeres klo geholt, zichmal die marke des streus gewechselt sogar schon beim TA gewesen. Alles Super. Manchmal geht sogar ihre schwester in ihr klo und gräbt deren haufen zu der daneben gegangen ist :D

Lernt sie das noch oder geht das ihr ganzes leben so?

...zur Frage

Mein Kater schmiert mit Kot herum. Was kann ich tun?

Hallo. Mein Kater ist jetzt 6 Monate alt und schmiert, nachdem er auf dem Katzenklo war, den Boden mit Kot voll. Das liegt daran: er geht aufs Klo, setzt Kot ab, will es vergraben, kriegt es aber irgendwie nicht hin, versucht dann auch an der Wand zu kratzen, und anstatt im streu zu kratzen, kratzt er in dem Kot herum? Er kriegt es irgendwie nicht hin es zu vergraben. Danach hat er eben Kot an den Pfoten, hüpft dann raus und verschmiert alles in der Wohnung bis er es selbst von den Pfoten säubert. Heutr hat er es auch auf den Teppich geschmiert und vor einer Woche auch aufs Bett.

Zusätzliche Infos: Habe 2 Geschwisterkater, beide 6 Monate, gesund, sehr ruhige, gelassene und anhängliche tiere, noch nicht kastriert, 2 Katzenklos (jeden Tag werden sie gereinigt (also Klumpen entfernt etc))

Was kann ich tun?

...zur Frage

Katzen gehen immer im selben Zimmer aufs Klo?

Hallo liebe Leute. Das hier ist jetzt nicht wirklich ein Problem (es sei denn, mein Kater hat mal wieder eine stinkwurst abgelassen). Ich hab zwei Katzen. Weibchen und Männchen aus dem selben Wurf. Ca 1 1/2 Jahre alt und schon seit einem halben Jahr kastriert. Und zwar gehen meine Katzen immer nur in dem selben Zimmer aufs klo, in dem ich auch bin. Und ich habe in fast jedem Zimmer ein Katzenklo (ausser in der Küche, Wohnzimmer und Abstellkammer). Ich find das ziemlich ulkig und würde gerne wissen, was in deren Köpfen möglicherweise vor sich geht? Sie vergraben ihre hinterlassenschaften auch immer. Hat einer vielleicht eine Idee? Freundliche Grüße ~

...zur Frage

Warum dekt meine Katze ihr kot im Klo nicht zu sie kratzt immer an den Wänden und nicht am Boden?

...zur Frage

Wie bringe ich meinen Kater dazu seinen Kot zu verscharren?

Hi

Mein ca 1 Jähriger Kater kackt immer aufs Katzenstreu und vergräbt es nicht. Mittlerweile nervts.

Gibts nem Weg ihm das Verscharren noch beizubringen oder ist es dafür zu spät?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?