Kastanie hat gekeimt! Was jetzt?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erstmal sollte der Keimling im Topf bleiben düngen brauchst Du ihn nicht. Wenn die Nächte Frostfrei sind kannst Du ihn auch, nach einer Abhärtung (wenn nötig), nach draußen bringen. Solange das Pflänzchen im Topf Platz hat könnt ihr ihn da lassen. Wenn er größer und kräftig genug ist und könnt ihr ihn auch in den Garten setzen.

Wenn du Spaß daran hast, könntest du daraus einen Bonsai züchten. Über die Bedingungen und Vorgehensweise müsstest du dich dann mal schlau machen.

Nun ja im Topf wird eine Kastanie kaum groß werden. Kommt ja drauf an, was daraus werden soll.

Was möchtest Du wissen?