Kassierer hat vergessen Sicherung zu entfernen

6 Antworten

ich würd bei diesem laden anrufen und dort nachfragen. ich glaub nicht, dass ein anderer laden das ding einfach entfernen kann/ darf. stell dir vor, du gehst in ein geschäft, kaufst dir n teil.. . so, dann hast du den kassenzettel. gehst ne stunde später in das gleiche geschäft rein, lässt einfach genau das selbe teil nochmal mitgehen und das sicherheitsdingens einfach von jemand anderem entfernen. --> aus diesem gedanken heraus denk ich, dass es nicht so einfach gehen wird. daher, ruf mal in dem laden an, und frag am besten, was du machen sollst.

naja ich gehe einfach mal nicht davon aus das du es nicht geklaut hast also empfehle ich die einfach mal nach h&m oder so zu gehen. leg den kassenbon da vor und erklär denen die story und vielleicht hast du ja glück und die entfernen das.

Tja dumm gelaufen aber solange du denn kassenbon hast, kannst du im nächsten geschäft in der nähe probieren ob die es abmachen können. Aber theoretisch ginge es auch ohne kassenbon, dass könnte man aber nur durch detektive oder polizei prüfen lassen.

Ware im Laden gekauft - Zuhause gemerkt das kein Inhalt drin ist.

Nun zu meiner Frage: Bekomme ich die Ware noch erstattet.?

Zum Sachverhalt, der sich etwas komplizierter gestaltet: Ich bin gestern einkaufen gewesen und wollte was für Vatertag ergattern, für meine kleine Tochter. So fand ich in einem großen Supermarkt in der Tchiboabteilung eine schöne hochwertige Armbanduhr, unten mit dem Preisschild von 15 Euro, dachte ich mir die nehm ich mit. Kauf so weiter ein und treffe zufällig im Geschäft noch meine Mutter und meine Schwester. Wir verquatschen uns ein bisschen und kommen dann auf dem letzten Drücker bei der Kasse an, die aber mit Kunden noch recht voll war. (Und wir waren nicht mal die letzten.Es war ungefähr 10-bis15 Minuten vor Ladenschluss.Meine Mutter war vor mir an der Kasse, bezahlte ihre Ware und gut.Ich war dran wollte auch meine Ware bezahlen, merkte jedoch das die Bankkarte meines Freundes nicht im Geldbeutel enthalten war, suchte hektisch und fand sie leider nicht, weil der sie mal wieder herausgenommen hatte usw.Naja, ich fragte dann die Kassiererin ob ich meine Karte aus dem Auto holen könnte. "Jetzt noch, wir machen gleich feierabend" kam gereizt, etwas laut und mit Blick auf die Uhr zurück.Okay Plan B dachte ich und fragte meine Mutter die aber keine 82 Euro in Bar hatte also schickte sie meine Schwester los um zum Geldautomat zu schicken und Geld zu holen.(Ihr Fehler: Sie ging zu dem Automaten, der vor dem Ausgang stand und wurde (kurz vor Ladenschluss) nicht mehr reingelassen sondern frech ignoriert. Ich hatte ja noch eine andere Bankkarte meines neuen Kontos dessen Geheimzahl ich noch nicht auswendig kannte :) Also fragte ich lieb und höflich ob ich meinen Freund anrufen könnte (mit meinem Handy) und nach der Geheimzahl fragen könnte.

"Ja, dann aber schnell, wir haben gleich feierabend" im gleichen Ton wie vorher."

Ich also da angerufen, Geheimzahl erfahren und konnte endlich bezahlen. DIe Frau vor ungeduld fast geplatzt. Kassenbon wurde ausgedruckt mit der Uhrzeit: 21:01 (also 1 minute nach Schluss.WIr gehen los laufen richtung Ausgang, laufen etwas langsamer, halten an weil ich meine Karte nur eben in den Geldbeutel zurückstecken will. Steht ein Mann (Hausmeister hinter uns und drängelt mit seinen Armen herum: "Können sie bitte weiterlaufen, wir möchten schließen."

Wir laufen raus und fanden dann auch meine Schwester, die verzweifelt vor der Tür stand, (mit Bargeld) und räumten die Ware ins Auto. Ich wollte nur meinen Einkaufswagen zurückbringen und merkte, dass das nicht mehr möglich war, da diese schon verschlossen waren. Offensichtlich hatte auch noch jemand anderes Pech gehabt und musste seinen Einkaufswagen so in der Gegend stehen lassen. Da konnt ich zum Glück mein Wagen einschieben und somit noch wenigstens mein Chip wieder zu bekommen.Meine Mutter und ich fuhren beide mit Auto los und merkten dann auch noch, das das Tor (Supermarkt mit 2 Eingängen) schon verschlossen war. (Kurz nach Ladenschluss). Zuhause dann: Verpackung leer. Kann ich da irgendwas tun?

...zur Frage

Sicherung an Kleidung!

Ich habe mir gestern beim Pimkie ein Jacke gekauft ,doch die verkäuferin war soooo schlau dass sie vergessen hat die Diebstahlsicherung von der Jacke runtergetan hat,Wie mach ich dass Raus?

...zur Frage

Wurde ich beim Einkauf abgezockt?

Hallo Community! Kennt das noch jemand? Einkaufen muß ja jeder,aber ich war vor ein paar Tagen Einkaufen und mir ist zuhause aufgefallen, daß auf dem Kassenbon ein Artikel abgebucht wurde, den ich nicht gekauft hatte. Mir ist das vor ein paar Jahren schon einmal passiert und ich hatte mir vorgenommen, den Bon immer zu kontrollieren. Leider habe ich das in letzter Zeit eher vernachlässigt und ich habe mir auch nichts dabei gedacht, daß die Kassiererin zweimal von Hand einen Artikel eingab, was ja eigentlich ganz normal ist, wenn der Scanner nicht richtig einliest. Kann es sein, daß sie es ausgenutzt hat? Es geht nur um 2.99 das bringt mich jetzt nicht an den Rand meiner Existenz, aber mir geht`s ums Prinzip.

Vor einiger Zeit erzählte mir jemand, daß Kassierer vom Abteilungsleiter aufgefordert werden heimlich Waren abzurechnen, um die Verluste durch Diebstähle auszugleichen. Kann es sein, daß ich schon wieder drauf reingefallen bin? Und wie oft werden andere Kunden dafür zur Kasse gebeten, ohne es zu merken?

...zur Frage

Vergessen Luft aus trombose-spritze zu entfernen, muss ich zum arzt?

Hallo an alle, habe gerade eine Trombose Spritze genommen und vergessen die luftblase vorher zu entfernen sprich ich hab mir etwas luft in den bauch gespritzt. Was soll ich jetzt tun, muss ich zum Arzt oder ist das nicht so schlimm?

...zur Frage

Kassenbetrug bei tedi!?

Hey, ich war heute bei Tedi und wollte mir einen 0,55 Cent Block kaufen.

Habe der Kassiererin dann 1 Euro gegeben, aber nur 4,45 zurückbekommen. Bevor ich an der Kasse war, hatte ich auch ausgerechnet wieviel ich zurück bekomme und wo sie es mir gegeben hat, habe ich nachgezählt. Aber es leider in dem Moment nicht realisiert und das Rückgeld in die Tasche gesteckt und bin gegangen. Auf dem Kassenbon steht natürlich, dass sie mir 9,45 zurück gegeben hat.

Lohnt es sich am nächsten Tag zur Kasse zurück zu gehen und sie darauf anzusprechen oder stehe ich dann als dumme Lügnerin da? (bin w, 15)

Oder soll ich einfach wieder was kaufen und wenn sie mir wieder was falsch gibt sagen "gestern auch und dann noch heute" oder ähnliches?

Finde es einfach mega sche iße, wie Kassierer einen abzocken. -.-

...zur Frage

Diebstahlsicherung nicht entfernt!

Hallo Leute ;)

Ich habe mir am Wochenende von merinem Geburtstagsgeld neue Klamotten gekauf und habe jetzt ein Problem was sich doof anhört. Ich habe eie Hose gekauft und die kassiererin hat vergessen eie Diebstahlsicherung mit einer Art Farbfüllung zu entfernen. Ich habe die hose wirklich gekauft und habe deswegen angst dass ich die im laden abgenommen bekomme wenn ich in den laden gehe da ich den bon nciht mehr habe. Weiß jemand wie ch das ding abbekomme ?

Liebe Grüße Ravo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?