Kann mir jemand einen Chat empfehlen, der auch für mich (ich bin 12) zugelassen ist?

5 Antworten

Im Grunde darfst du keinen der meist genutzten Netzwerke bzw. Apps verwenden, da du derzeit noch zu jung bist, um eine AGB zu akzeptieren (Google; 13)

Jedoch gibt es Netzwerk wie: Discord (Chat für Gamer) oder LINE (Free Messenger & Video chat), die Privatsphäreeinstellungen haben, womit deine Erziehungsberechtigten vollkommen zufrieden sein.

Auf Discord; Kannst du Freundschaftsanfragen senden ausschalten, DM Nachrichten nur von Freunden und auf verschiedene Server sein (gibt mehr als nur für Gaming, jedoch hauptpunkt ist Gaming)

LINE; Gruppen, Gruppen-Pinwand, ID Hinzufügung etc.

Jedoch ist es wahrscheinlicher dass die meisten deiner Freunde/Familie Discord nutzten.

Wenn man dir kein WhatsApp erlaubt, wäre Discord die zweite Wahl.

Es gibt keine Chat-Plattform für Kinder/Jugendliche.

Es wird immer ältere Leute geben die versuchen an minderjährige ran zukommen.

Egal ob Facebook, Knuddels usw.

Naja so betrachtet ist jede Chat Plattform kritisch. Vor allem weil du nie weißt, wer sich hinter deinem Chatpartner wirklich versteckt. Das kann der 50 jährige Pädophile sein, der sich dort als 14 jähriger Junge ausgibt.

Von daher halte ich Whats App für sinnvoll, da du durch die Koppelung an die Nummer bei den Leute aus deinem Bekanntenkreis schon mal weißt, wer wer ist.

Wieso nicht WhatsApp ist ab 0

Ich darf es nicht

0

Telegram

Was möchtest Du wissen?