kann meine freundin mit 17 zu mir ziehen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Da bleibt euch der Gang zum Anwalt oder Jugendamt.

Sie darf nicht so einfach, weil die Eltern das Aufenthaltsbestimmungsrecht haben, sie ist nicht volljährig. Wenn es aber so schlimm ist, hat sie sich mal ans Jugendamt gewandt? Es muss auf jeden Fall darüber geredet werden, aber der Weg des "Abhauens" geht meist in die Hose.

Sie darf mit 17, also über 16, nur ausziehen, wenn die Erziehungsberechtigten damit einverstanden sind, da sie das Recht zur Bestimmung über den Aufenthalt ihrer Tochter haben. Willigen sie nicht ein, müsst ihr warten, bis sie 18 ist. Wenn es allerdings tatsächlich so schlimm ist, dass sie nicht zuhause bleiben kann, warum wart ihr dann nicht beim Jugendamt?

Wendet Euch mal ans Jugendamt vor Ort. Soweit ich weiß, bräuchte sie die Einwilligung der Eltern - aber vielleicht kann man in so einem Fall auch ohne Einwilligung des Vaters was machen (die bekommt sie ja sicher nicht..).

Sie kann vor Gericht verfrühte Volljährigkeit erwirken wenn ihre Situation bei ihren Eltern nicht zugemutet werden kann. Das muss allerdings ein Gericht entscheiden

was macht ihr vater denn schlimmes ausser ihr den umgang mit dir zu verbieten? sie ist erst 17 also dürfen die eltern noch etwa 1 jahr verbieten mit wem sie kontakt hat.

matzscher1989 12.09.2013, 00:01

Kurz gesagt ihr das leben zur Hölle aber nicht nur ihr sondern auch der mutter!! Sie bekommt Vorwürfe wie du bist nicht mein kind und machst die familie kaputt. Wenn ich mich irgendwann umbringe bist du der grund. Das waren noch die harmlosesten beispiele

0
MissStress 12.09.2013, 00:09
@matzscher1989

da kannst du nichts machen. sie könnte nur zum jugendamt gehen ansonsten habt ihr keinerlei rechte.

0

Da sie noch minderjährig ist würd ich mich ans Jugendamt wenden..

matzscher1989 12.09.2013, 00:03

Weil sie angst vor der reaktion hat vor der reaktion des vaters hat wenn das jugendamt auf einmal vor der Tür steht!!Ich habe schon einen anonymen brief ans jugendamt geschrieben doch nix ist passiert

0

Das geht nur, wenn die Eltern das zustimmen... In dem Fall muss das Jugendamt aber ran!

Also , soweit sie keine 18 ist, kann sie das nicht . (Ich kann mich da auch irren) !

Was möchtest Du wissen?