Kann man mit Sportwetten Geld verdienen?

22 Antworten

Du machst mehr Geld wenn Du immer auf den Gewinner des Spieles setzt. Das Problem ist nur den Gewinner im Vorraus zu bestimmen. Bei einer Quote von 1:10 brauchst Du 11 Vavoritensiege um einen Aussenseitergewinn aus zu gleichen. Und weil die Wettbüros nicht aus Dummsdorf sind preisen die die Gewinnchance in die Quote ein. Die Büros gewinnen im übrigen gerade an den Aussenseitersiegen.

Hallo, also meiner Meinung nach kann man auf Dauer mit Sportwetten erfolgreich sein. Aber in meinen Augen funktioniert es wirklich nur mit Lay- Systemen. Ob das nun Pferdewetten oder Fussball ist, kommt auf die richtige Analyse und Recherche an. Ich bin seit über einem Jahr Kunde von wetten-mit-system.de. Hier werden sehr gute Pferde Lays angeboten. Gleichzeitig setze ich auf Fussballspiele (auch Lay). Hier meistens gegen eine bestimmte Mannschaft oder Ergebnis. Die große Gefahr ist, daß man versucht jedes Spiel mitzunehmen und sich nicht auf ausgesuchte Spiele begrenzt. Lieber 3 Tage kein Spiel, aber dafür immer im Plus. Ich denke, daß man auf Dauer zwar nicht von Sportwetten leben kann, jedoch ist ein nettes Sümmchen auf jeden Fall zu realisieren.

Meiner Meinung nach verliert man im großen und ganzen fast immer. Ist doch klar, wenn sogar ausgewiesen wird, dass 10% hängenbleiben. Gibt sicher auch Leute, die bei Sportwetten mal gewinnen, aber kennt irgendjemand mehrere Leute, die damit reich geworden sind? Ich selbst wette, aber mehr aus Spaß und Spannung und nicht um den Lebensunterhalt zu verdienen oder reich zu werden. So einen Kurs wie oben bei wettbasis geschildert macht sicherlich Sinn, wenn man gar keine Ahnung hat. Oder man holt sich eines dieser Bücher: http://www.wettbueros.net/buchtipps/sportwetten-buecher.shtml

Ich habe bislang noch kein gutes Buch über Sportwetten gelesen, die meisten verarbeiten dort nur Allgemeinwissen über Sportwetten, was man sich auch kostenlos aus dem Internet insbesondere bei den grossen Foren selbst aneignen kann.

0

Die Quoten auf den Favoriten sind aber auch deutlich kleiner als für den Ausenseiter. Ich denke wenn man da völlig Kopflos und ohne Verstand für den jeweiligen Sport an die Sache herangeht wird man ganz schnell Pleite sein. Mach doch mal die Probe auf dem Papier ob Du gewinnst oder verlierst!

Ich selber habe schon viele solcher Seiten getestet, die hier angepriesen werden und ich kann nur bedingt dem Recht geben, was die User über solche Seiten berichten. Der sicherste und beste Weg damit Geld zu verdienen ist einfach sich SELBST das Wissen anzueignen um daraus Profit zu schlagen. Wenn man den Umweg über einen "Zwischenhändler" wie diese besagten Seiten nimmt, dann sind doch gerade Laien auf dem Gebiet oder vermeidliche "Profi-Tipper" nach Beendigung des Abonnements auch nicht wirklich schlauer, außer das man vielleicht weiß wie dessen Strategie funktioniert oder dergleichen. Die Frage ist doch, wie man Geld langfristig eigenverantlich erzielen kann und nicht mit Hilfe von Wissen irgendwelcher anderen kostenpflichitgen Seiten. Alles pure Geldverschwendung!!! Entweder mant lernt den Handel zu verstehen oder aber man lässt lieber die Finger davon, ansonsten wird es immer ein Glücksspiel bleiben..

Was möchtest Du wissen?