Kann man mit einem rotstich in den Haaren, sich die Haare grau färben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Klar ist es möglich das du dir graue Haare färbst, aber deine Haare sollten möglichst blond darunter sein. Wenn du noch immer einen Rot-Stich drinnen hast kannst du den mit directions/elumen neutralisieren, je nachdem ob deine Haare nur gefärbt sind oder auch blondiert. Wenn sie nur gefärbt sind dann must du Elumen benutzen und wenn du sie davor mal blondiert hast Directions.

Also zu erklärung wie du es neutralisierst:

Du musst dir eien grünton kaufen und den so weit aufhellen das es ungefähr genauso stark pigmentiert ist wie das rot in deinen Haaren und das tust du dir dann auf deine Haare, 15 min sollten reichen.

Wenn der rotstich aber zu extrem ist emphele ich dir Colour B4 das entfernt Pigmente die durchs färben ins Haar eingedrungen sind.

Danach kannst du dir deine Haare einfach grau färben.

Ich hoffe ich konnte dir damit ein wenig helfen ^-^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von noemie2912
07.11.2015, 19:50

Dankeeeee:D
also haha ich habe momentan schwarz/braune Haare, sollte das jetzt einen Unterschied maachen oder kann ich es so machen wie du es eben beschrieben hast, trotz der Haarfarbe?

0
Kommentar von noemie2912
07.11.2015, 19:55

Danke trotzdem :D

0

Was möchtest Du wissen?