kann man in eine trinkflasche von tupper auch heiße getränke reinfüllen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja,das ist grundsätzlich besserer Kunststoff als bspw.eine Margarinedose.)Heiß,also so 50/60 Grad geht immer,ohne das sich die tupperware auflöst,oder es geschmackliche Probleme gibt.Kochend,dafür gäbe es ein Symbol,kann ein Prob sein.LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, nur kühlt das Getränk recht schnell aus. Wenn du echt lange die Wärme speichern möchtest, dann solltest du auf Thermoskannen zurückgreifen! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur in eine Thermoskanne, oder in Mikrowellen geeignete Gefäße. Kannst ja mal einen Versuch starten. Füll was in die Flasche, so heiß, wie du vor hast und Riech dann mal an der Plastik. Wenn du das Plastik "riechen" kannst, rate ich dir von Verzehr dringend ab!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an was für ne Flasche. Tupper wirbt doch immer. Mal bei Bekannten umhören

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wozu? Tupper-Flaschen haben keinen Isolationseffekt. Das wird im Nullkommanichts wieder kalt. Aber wenn dir danach ist, sollte es kein Problems sein. Aber vorsicht, die Flasche wird schnell sehr heiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?