Kann man Farbe auf Lösungsmittelbasis über Grundierung auf wasserbasis verwenden?

2 Antworten

Die heutige Grundierung (LF Tiefgrund) ist auf Acrylbasis aufgebaut.....also Wasserlöslich. Du kannst darauf nach der Trocknung problemlos mit Farbe auf Alkydharzbasis......also Lösemittelhaltig, streichen.

Ja. Es ist jedoch sehr wichtig, dass das Wasser vorher KOMPLETT austrocknet. Wässerige Primer sind schnelltrocknend, also fühlen sich sehr schnell fest an, sind sogar schleifbar, obwohl noch Restanteile Wasser vorhanden sind. Beim Überarbeiten mit wässerigen Materialien ist das kein Problem, jedoch bei Farbe auf Lösemittelbasis kann es zu Trocknungsproblemen und (vor allen Dingen) zu Haftungsproblemen kommen. GUT TROCKNEN LASSEN! Mindestens einen Tag.

Was möchtest Du wissen?