Kann man ein "Eineck" zeichnen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, ein Tropfen =)

OH MEIN GOTT!!! Du hast recht! (na ja :-))

0
@adlersuchti

wenn man so kleinlich ist kann man auch kein dreieck oder viereck zeichnen!

0

Nein .. hat er nicht. Ein Tropfen hat eine Spitze, keine Ecke ..

0

Schwachsinn .. die Kreislinie und die andere Linie, die du zeichnest, sind jeweils Kanten. Und was ist, wenn zwei Kanten aufeinander treffen? Richtig, eine Ecke. Du hast also ein Dreieck. Bitte erst gründlich nachdenken und Definitionen anschauen, bevor man einen Preis bekommen will ;-)

Ja, das geht! Ich bin 14, und gehe in die 8. Klasse, und hab sogar eine eigene Theorie darüber erstellt. Da ich ja noch zur Fieldspreisverleihung noch 2 Jahre Zeit hab, erkläre ich es dir - oder euch! Schritt 1: Zirkel nehmen, KARIERTES Papier (ist leichter) benutzen und einen normalen Kreis zeichnen! Schritt 2: 1/4 des Kreises (am besten das untere rechte viertel) wegradieren, und mit Lineal und Bleistift die Ecke vollenden! Schritt 3: beschriften: die beiden Geraden werden mit a, der Rest des Kreises mit d gekennzeichnet. Strecke b und c muss man noch Zeichnen, da es sich um Hilfslinien handelt. b muss vom Treffpunkt von den beiden a bis zum Einstich des Zirkels gezeichnet werden. c gibt es - wie a - 2 mal. Er geht von den zwischen den beiden Enden von a (nicht die Ecke; a ist eine Gerade) bis d. Die berechnung erzähle ich noch nicht, wartet auf 2014! Ich hoffe, ich konnte helfen! Nils Rogahn P.S.: ich hafte nicht für Rechtschreib- und Grammatikfehler!

Was möchtest Du wissen?