Kann man das Freestylen lernen oder ist das nur ein angeborenes Talent?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Naja Talent gehört auch dazu, aber durch viel Übung wird man auch zu einem guten Freestyle-Rapper. Ich sage immer Rap ist wie eine Art Handwerk. Das braucht viel Übung, Erfahrung und vorhandenes Talent. Ich selber Fresstyle auch schon seit einigen Jahren. Angefange hat es auch damals das ich viel Rap (Eminem, Tupac usw.) gehört habe und diese Tracks nachgerappt habe. Nach einiger Zeit konnte ich diese Tracks auch auswendig und habe mir so ein Rhytmus- oder Taktgefühl angeignet. Irgendwann freestylte ich dann auf Instrumentalen Beats aus dem Internet (Gutes Beispiel "Dead Wrong" von Biggie). Am Anfang war meine Technik ziemlich schlecht sodass auch nur sinnloses Zeug rauskam und ich dann auch nur gleiche Wörter auf gleiche Wörter gereimt hab. Nach einiger Zeit wurde ich dann auch besser und besser. Was ich dir empfehlen kann ist viel zu lesen und zu schreiben. Dadurch lernst du dich besser zu artikulieren und erweiterst dein Wortschatz. Außerdem habe ich mich viel mit Lyrik und Reimen außeinandergesetzt. Wie gesagt man braucht viel Übung und Erfahrung, und wenn du nach einiger Zeit dann auch einige Tracks geschrieben hast, hast du auch immer einige Lines im Hinterkopf sodass du sie im Unterbewusstsein dann von alleine in einem Freestyle rappst (So ist es bei mir).

Wie gesagt ich kann dir nur empfehlen viel zu lesen und zu schreiben und dich mit Reimen oder generell mit Songwriting zu beschäftigen. Außerdem solltest du viel freestylen. Am besten auf einfach simplen Battlebeats! Übung macht den Meister!

Viel Glück

Ich denke du musst einfach nur einen guten Wortschatz haben und deinen eigenen Flow sozusagen dann hast du schonmal einen guten anfang jedoch musst du natürlich immer üben und dann wird das schon mit talent hat es nicht unbedingt etwas zu tun ;)

Freestyle ist schwer finde ich... Aber wenn du eine Person so richtig hasst, dann gehts super... ich suche mir eine person oder eine ''Gruppe'' dann fang ich an vor dem Laptop zu dichten dass es gute Rhymes werden.. Freestyle habe ich erst angefangen als ich ca 4-5 songs geschrieben habe.. und wenn du deutsch Rappst dann würde ich SIDO (Freestyle) Hören.. er hatt krasse disses, und ihn versteht mann gut, und im Freestyle gehts nicht um dem Gegners Mutter.. wenn du ohne Mutter dissen kannst dann bist du gut!!

Sorry für Gutes Deutsch :P

Doch das kannst du wohl mehr oder weniger lernen ... Bzw du kannst es durch üben verbessern.

mach ma mit nem kumpel ne freestyle-session. der gibt dir ein satz vor wie: Das Leben besteht aus feiern.. und du machst halt weiter: Für mich besteht es aus feiern und reiern .. also so haste einen freestyle . wenn du denkst das wäre angeboren , wie ist dasbei money boy , haftbefehl oder farid bang :D angeborene sasmen :D

angeboren wie bei diesem Genie

XD

1

Was möchtest Du wissen?