Kann man bei 9 Grad (im märz) eine Frühlingsjacke tragen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich denke bei 9°C ist eine Frühlingsjacke okay ^^ Mit ner Winterjacke wäs mir glaub ich zu warm, muss aber jeder selber entscheiden ;) Am besten du probierst es einfach aus :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Temperaturen da mitspielen klar.Wo ich herkomme laufen andere schon mit T-shirts rum.Stell dich nach draußen dann wirst du merken ob dir warm oder kalt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest es ausprobieren. Mir wäre es viel zu kalt. Ich trage noch eine warme Jacke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf jeden fall!! mir ist viel zu warm in meiner winterjacke ich geh jetzt nurnoch mit lederjacke raus / heute sogar nurnoch mit t-shirt .;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann auch bei 1,6 Grad ne Frühlingsjacke tragen (mit T-shirt drunter), wenn mans aushält. Probiers!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich lauf bei dem Wetter schon ohne Jacke oder wenn es mir zu frisch ist mit dickerem Pullover

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei 9 grad ja aber im März auf keinen fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probieren geht über Studieren! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und warum nicht, wenn du es verträgst. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?