Kann man Alkohol ausschwitzen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Den Alkohol "ausschwitzen" geht nicht, aber durch das Joggen bringst Du Deinen Kreislauf in Schwung und fühlst dich sicherlich besser. Viel Wasser trinken ist jedenfalls auch gut!

Ausschwitzen ist umso schlechter für deine Gesundheit. Dadurch hast du weniger Wasser im Körper und eine höhere Konzentration an Schadstoffen. Wenn es heiß ist und dein alkoholisierter Körper schwitzt, sollte man sogar viel mehr Wasser zu sich nehmen. Auf keinen Fall Sport bis zum Umfallen machen.

Nein, aber dir wird es hinterher besser gehen, weil du deinen Stoffwechsel angekubelt hast, wenn du nicht während des Joggens zusammengebrochen bist, weil dein Kreislauf versagt hat wegen der Mehrbelastung durch den Alkoholabbau

Nein, der Alkohol baut sich nur Stundenweise langsam im Blut ab, da hilft nur eins ausruhen, oder noch besser gar nicht auf die Idee kommen so viel zu trinken, das einem schlecht oder schwammig im Kopf wird.

dadurch gelangt der alkohol nur schneller in den blutkreis lauf und du wirst noch breiter es gibt da kein wirkliches gegenmittel

sowas geht nicht...der alkohol ist schon lange im blut und wird über die leber entgiftet...pro stunde ca. 0,1 promille...viel trinken, isotrinks, apfelschorle wären wohl die besseren tipps

Trinke eine Rindfleischbrühe. Der Körper braucht Salz

geth nicht. faustregel ein promille braucht 10 stunden um sich abzubauen.

Nein. Der Alkohol wird durch die Leber abgebaut. Ein kleiner Teil des Alkohols wird durch die Lunge ausgeatmet. Doch die Haut kann ihn nicht ausscheiden.

Nein, aber durch die Bewegung wird der Abbau beschleunigt.

Nee, ausschwitzen ist da nicht. Der Alk muss ganz regulär über die Leber ausgefiltert werden.

Was möchtest Du wissen?