Kann ich Parship wirklich kostenlos nutzen?

6 Antworten

  • Nein, man kann im allgemeinen Parship (und ebenso den Hauptkonkurrenten ElitePartner) leider NICHT kostenlose ausprobieren.
  • Im Gegenteil sind beide Partnerbörsen immer kostenpflichtig, wenn man Nachrichten verfassen, lesen und beantworten möchte. Kontaktanbahnung ist also ausschließlich dann mögllich, wenn man den Service auch bezahlt.
  • Gleichwohl erlauben beide Systeme, dass man sich kostenlos anmeldet, so dass man sich das System anschauen kann, Man kann fremde Profile lesen, sich einen Überblick über die Möglichkeiten und Optionen verschaffen und schauen, ob einem die Art und das Angebot gefällt. Man kann in diesem "Gästemodus" jedoch eben NICHT Kontakt aufnehmen, so dass man sich verabreden kann.
  • Beide Systeme haben daher den drastischen NACHTEIL, dass unter den scheinbar unzähligen Profilen der Partnersuchenden nur ein sehr kleiner Anteil überhaupt auf Anfragen Antworten kann -- die Mehrheit aller Nutzer sind nur Gastprofile und gaukeln eine riesiege Menge toller Profile vor, in Wahrheit sind nur etwa 10% überhaupt zahlende und damit aktive Teilnehmer. 90% der Profile sind Gäste und können nicht antworten.
  • Für die zahlenden Gäste ist leider nicht ersichtlich, wer ebenfalls echtes Mitglied und wer nur Gast ist, so dass der Frust unwahrscheinlich hoch ist, da nur etwa jede zehnte Nachricht überhaupt gelesen werden kann und noch weniger beantwortet werden.

Finger wer von diesen überteuerten Abzockpartnerbörsen. Fast Null Wert, hohe Kosten.

Ich habe mich letzte Woche selbst bei Parship angemeldet ohne etwas zahlen zu müssen. Ich habe mein Profil angelegt, den sogenannten Persönlichkeitstest gemacht und dann die Partnervorschläge angesehen. Bisher habe ich noch keine Anfrage erhalten. Aber ich glaube, sobald ich jemandem schreiben möchte, muss ich was zahlen. Vorab habe ich mich übrigens auf dieser Seite http://www.partnersuchevergleich.de/test/parship/ über Parship informiert.

6

Danke für den Hinweis. Ich probier das mit dem abwarten aus. Vielleicht spart mir das ja ein paar euronen ...

1

Nichts, was etwas taugen soll, ist heute noch kostenlos. Eine kostenlose Mitgliedschaft, egal wo, bedeutet nur, dass du auf viele angebotene Möglichkeiten gar nicht zugreifen kannst. Zum Beispiel kannst du dir Profile nicht ansehen oder gar nicht antworten, wenn Zuschriften auf dich warten....Lies dir mal die AGB´s durch, dann wird dir sicher schnell klar, wie wenig dir für eine kostenlose Mitgliedschaft zur Verfügung steht.

6

Agbs werd ich mir dann auf jeden Fall anschauen. Danke

0

Was möchtest Du wissen?