Kann ich Kunststoff formen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als erstes würde ich dir Raten unter die Eissachtel schauen was es für ein Kunststoff ist. Ob es wie Unten gesagt ein Thermoplast ist wovon ich mal ausgehe. Vermutlich dürfte es PE oder PP sein im ungefärbten zustand milchig weiß. Bei denen ist das Umformen gut und einfach möglich. Das erwärmen mittels Heisluftföhn ist die beste möglichkeit. Vorher würde ich aber noch Raten die Schale Gründlichst von allem was kein Kunststoff ist Reinigen (Inhalt sowie Papier oder Schilder). Dann an einem gut Belüfteten Ort erwärmen und Umformen. Am besten ein paar holzklötze oder so bereithalten damit man es gut umformen kann. Und es solange erwärmen bis es sich wirklich ohne Kraft umformen lässt sonst kann es später unschöne Risse bekommen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung – Viele Jahre beruflich damit beschäftigt.

Mit Hitzeföhn wird das eigentlich nichts. Da würde sich zwar die Box verformen aber sie würde wellig und unbrauchbar.

Ich versteh nicht mal wozu man das können will

Weil man dann zum Beispiel eher in der Lage ist, seinem zehnjährigen Sohn ein Darth-Vader-Kostüm herzustellen, obwohl man kaum Kohle hat und man sich jedenfalls kein 45-Euro-Kostüm kaufen will. Oder weil man dann zum Beispiel leichte und maßgenaue Aufbewahrungs- und Transportmöglichkeiten für viele Dinge hat, wenn man mit dem Fahrrad auf Tour ist. Oder weil man dann Taschen oder Kleidung, die man sich näht, verstärken kann. Oder weil man gern Dinge liebe selbst aus "Müll" herstellt, anstatt Geld für die Dinge auszugeben. Oder weil man sich einfach sagt, dass man das nicht kann und sich das aber aneignen will, damit man sich sagen kann, dass man wieder etwas neues beherrscht.

Aus diesen Gründen zum Beispiel will man das können. :-P

0
@Hilmar2001

Mit dem Kostüm wirds aber sicher nichts, da das perfektion verlangt und man die perfekte Gesichstförm von Darth-Vader braucht.

0

Folien kannst du mit Folienschweißgeräten verbinden.

Ob sich ein Kunststoff mit Wärme verformen lässt, hängt von der Art des Kunsstoffes ab. Dazu müsste der Kunsstoff ein Thermoplast sein zB Polyethylen oder Polypropylen. Da die meisten Verpackungen hierraus bestehen, könntest du Glück haben.

Funktioniert mit Sicherheit. Aber wenn du die Eiswürfeldinger meinst. Manche sind beschichtet. Deswegen wär ich damit vorsichtig. Aber mit normalen Eisschachteln sollte das kein Problem sein.