Kann ich ins Solarium?

5 Antworten

Warum überhaupt auf den Asitoaster?;-)

braun werden ?

0

Solange du diese Medikamente nimmst, ist Solarium tabu.

Das steht garrantiert auch auf dem Beipackzettel und der Arzt wird es dir auch gesagt haben.

Igitt, geh bloss nicht ins Solarium, darf man doch erst mit 18. Und einige übertreiben, die sehen dann schon krankhaft Braun aus.

ja das stimmt. medikamente mit sonnenbestrahlung führen oftmals zu pigmetstörtungen.

Oh schade ich bin ein Sonnen-Dealer (Sonnenstudio Betreiber)…. Ich stehe aber dazu….

Der Besuch in einem Solarium kann gegen Akne helfen, was aber noch wichtiger ist bitte erst Medikament und Creme absetzen. Des weiteren der Besuch einer Kosmetikerin (Grundreinigung der Haut das Hilft) am Tag der Grundreinigung bitte KEIN Solarium auf suchen.

Kleine Info (dies sollte alles in der Beratung enthalten sein).

Bereits geringe Mengen UVB oder sehr hohe Intensitäten an UVA-Strahlung fördern in den pigmentbildenden Zellen, den Melanozyten, die Pigmentneubildung (Melanogenese). Die neu gebildeten Pigmente steigen in ca. zwei bis fünf Tagen an die Hautoberfläche und werden durch UVA-Strahlen unter Zuhilfenahme von Blutsauerstoff nachhaltig gedunkelt. Dadurch entsteht eine natürlich aussehende, frische Bräune. Durch regelmäßige Besonnung wird die Bräune der Haut immer intensiver und die oberste Hautschicht (Epidermis) verdickt sich und bildet die Lichtschwiele. Die Haut bildet dadurch ihren natürlichen Sonnenschutz.

Was möchtest Du wissen?