Kann ich die Haarfarbe mischen und benutzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gefährlich ist daran nichts, es kann nur sein, dass die Farbe nicht so greift wie sie angeblich sollte, weil der Wasserstoff teilweise ausgeraucht sein kann.

Wobei es bei den fertigen Haarfarben sowie in den meisten Fällen mit der Farbe nicht so wird, wie "versprochen".

Ist ja auch klar, denn bei den Drogerie Markt Farben wird eine nicht so hochwertige Farbe genommen (andernfalls ist der niedrige Preis nicht zu machen) und der Entwickler ist auch eine Standart Prozentanzahl und Dosierung. Somit müssten alle Benutzer dieselbe Haarstärke und Pigmentierung haben.

Aber probiere es aus, die Ersparnis, welche man glaubt zu haben, rächt sich meist wenn man aussieht wie ein Fleckerlteppich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Erdbeertorte93
29.02.2016, 17:43

Vielen Dank für die Antwort! Da ich zwei Tönungspackungen verwenden werde, hoffe ich, dass es trotzdem zu einem vernünftigen Ergebnis kommt... Ist auch nicht so sehr stark abweichend von meiner aktuellen Haarfarbe :) 

Solange es nicht gefährlich ist, bin ich erleichtert^^b

0

habe nur Angst, dass es wegen dem Kontakt mit der Luft zu irgendwelchen chemischen Reaktionen gekommen und deshalb gefährlich ist :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?