kann ich bei ebay ein angebot bei zu wenig geboten oder geld zurück ziehen?

10 Antworten

Wenn man eine laufende Auktion beendet, macht man sich gegenüber dem zu dem Zeitpunkt höchtbietenden schadenersatzpflichtig. Genau so steht es übrigens in der eBay-Hilfe.

Ja das geht!Wenn Du be Zusammenfassung bei der Spalte Deines Artikels am hinteren End einen Klick für Deinen Artikel hast! Da steht Artikel...und dann dazugehörige Rubriken...z.B. als betzahlt markieren...usw. da ist auch eine Rubrik dabei... Angebot vorzeitig beenden! Da klickst Du drauf und dann kommen noch einige Fragen, warum du das Angebot zurückziuehen willst! Einfach beantworten und das wars dann!

Ja Angebot VORZEITIG beenden wenn es aber schon abgelaufen ist geht das nicht mehr

0

Solange die Auktion noch nicht zu ende ist, kannst du es stoppen. Wenn weniger als 12 Stunden Restzeit sind, geht es auch, aber ebay vermerkt es in deren Statistik und wenn es öfter vorkommt, dann wirst du verwarnt und ausgeschlossen. Wenn die Auktion vorbei ist, dann hast du einen rechtsgültigen Vertrag geschlossen und musst die Lieferung sicherstellen.

Bieten auf eigene Auktionen ist offiziell verboten, mit sogenannten Fake-Accounts kannst du es aber auch selbst ohne Freunde oder Bekannte bemühen zu müssen.

Bei letzterer Variante hast du die Chance deine Gebühren wieder zu bekommen, wenn du die Auktion normal beendest, sind evtl. Einstellgebühren futsch (aber bei 1,- Euro Startpreis sollte eine gewisse Anzahl von Auktionen dich nichts kosten).

normalerweise darfste es nicht,12 stunden bevor es endet,kannste es noch beenden,aber...die meisten gebote kommen eh erst sekunden vor dem ende,such dir n kumpel mit ebay namen,der n bissel was bietet,dann wirste es nicht zu billig los,darf man zwar nicht,aber machen alle so

du kannst dein Angebot leider nicht mehr zurücknehmen ist bei mir auch schon vorgekommen am besten du stellst die Artikel die viel Wert haben mit Mindestgebot ein