Kann es sein das die stärksten Piraten in One Piece ohne Teufelsfrüchte sind?

15 Antworten

naja guck dir mihawk und jimbei an die sind bei den sieben samurai (bzw. gewesen in jimbeis fall) und haben weder teufelskräfte noch grossartig haki( nicht offiziell)... naja aber da zoro ja bei mihawk trainiert hat und dann haki konnte ist davon auszugehen dass er ein bisschen haki kann aber jimbei nicht

Es ist doch genauso wie normales Training, nur halt mit "besonderen" Kräften. Ich glaub nicht dass Ruffy gleich jeden einfach so eine Scheuern konnte (wo sind denn sonst seine Muskeln her, wenn er nicht trainiert?).

Außerdem gibt es doch auch Schwächlinge unter denen, also kommt ihre Kraft nicht nur von den Früchten.

Wenn ich mich recht erinnere soll uns One Piece doch die Kraft von Liebe, Freundschaft und Vertrauen, die die Charaktere Unschlagbar machen, zeigen...

Hallo leute ich weis nicht ob ihr es wisst,.. aber ruffy und seine crew sind für 2 jahre getrennt worden und haben immens an stärke gewonnen

z.b. chopper benötigt nur noch 1 rumble ball,.. um zum amok chopper zu mutieren,.. ruffy hat alle 3 haki versionen gelernt und kann sie mit der teufelskraft verbinden z.b. die verteidigungs haki mit gear 2 oder 3 usw., sanji hat die formel 6 gelernt und kann sein teufelsbein in der luft (moonwalk) anwenden, und und und,..

da kann man doch garnicht sagen,.. wer stärker ist als der andere,.. dass liegt einzig und alleine in Eiichirō Oda's hand und sonst nix,.. wenn er z.b. wollte, dass ruffy stirbt, wäre ihm im unterwassergefängnis impel down nach dem kampf gegen den giftmenschen magellan nicht das leben von mr.2 (bon currey) und emporio ivankov gerettet worden,.. dann hätte Eiichirō Oda einfach etwas anderes gezeichnet und fertig ist der lack !!!

Was möchtest Du wissen?