Kann eine kommaZahl im Bruch stehen?

5 Antworten

Natürlich, es könnte jede Zahlenart im Nenner stehen! Man muss dann nur die Termumformung beherrschen, wenn man eine Unbekannte berechnen will oder z.B den Nenner rational machen, wenn dort eine Wurzel steht!

3/1,5 = 3 /(3/2) = (3 *2) / 3 = 2

Nein, eigentlich nicht. Aber du kannst deinen Bruch ja z.B. mit 2 erweitern. Dann erhältst du einen Bruch mit ganzen Zahlen.

Kannst du so machen, ist aber nicht üblich (sieht man selten).

Wenn dir das Unheimlich ist kannst du die 1.5 auch als 15/10=3/2 schreiben.

Was möchtest Du wissen?