Kann der Amazon Fire Stick auch in einem anderen Haushalt benutzt werden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ist gegen alle Lizenzregeln und ich würde es nicht machen, da man schnell mal einen Film gekauft und geliehen hat , der dumme bist dann du ,

du darfst zahlen, das geht ganz schnell..  ein storno ist nicht mehr möglich, eine sinnvolle "kaufsperre" habe ich nicht gefunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das sollte problemlos funktionieren. Ob das von Amazon allerdings gern gesehen ist, kann ich dir leider nicht sagen, da hierdurch ja zwei Parteien von einem Abo profitieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das geht. Wenn mich nicht alles täuscht, ist das von Amazon sogar erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zakalwe
23.03.2016, 09:19

Nachtrag: Könnte sein, dass das nur für Mitglieder des eigenen Haushalts erlaubt ist. So würde ich die Nutzungsbedingungen, die bei Amazon hinterlegt sind jedenfalls interpretieren.

0

Dem Stick ist es völlig egal in welchem Haushalt er genutzt wird. Ausschlaggebend ist der Account - egal welche Person diesen dann letztlich nutzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?