Kalk entfernen Salzsäure oder Ameisensäure

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin Theo,

Kalk auf Klinkern ist eigentlich ein Phänomen, das gelegentlich im Zusammenhang mit Mörtel auf Klinkerfassaden zu beobachten sein kann. Bei Pflasterklinkern (wenn sich Ihre Frage darauf bezieht) handelt es sich bei weißen Schleiern meist um Salze, die aus dem Boden aufgesogen und nach dem Verdunsten des Wassers auf der Oberfläche sichtbar werden – sogenannte Ausblühungen. Säuren sind zur Behebung daher, auch unter Umweltgesichtspunkten, unnötig: Das Phänomen regnet sich normalerweise von alleine weg, da Salze wasserlöslich sind.

Mehr Infos dazu haben wir hier zusammengestellt: http://www.roeben.com/de/praxis/wissen-kompakt/weise-ausbluhungen-auf-ziegeln-vermeiden-und-beseitigen_6_34.html

Viele Grüße

Röben Tonbaustoffe GmbH

Klinker und Dachziegel


Streusalz aus dem Boden wird im Sommer wieder sichtbar - (bauen, putzen, Kalk)

Nachbarin gräbt Rasenkantensteine in meinem Garten aus und verlegt sie bei sich.

Ich habe heute meine Nachbarin dabei beobachtet, wie sie die von mir verlegten Steine (abgerundete Ziegel) ausgrub und habe jetzt festgestellt, daß sie diese bei sich im Garten auch schon verlegt hat. Es sind zirka 12m Rasenkante verschwunden mit etwa 5 Steinen pro Meter. Da ich dies zufällig beobachtete, konnte ich auch Fotos per Handy machen und sogar ein kurzes Video des Vorganges. Noch habe ich sie nicht darauf angesprochen da ich noch zu fassungslos bin und mich erst mal rechtlich informieren wollte. Wie sollte ich mich nun verhalten? Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus und sie ist meine Erdgeschoß Nachbarin. Der Garten ist durch Beete getrennt ohne Zaun.

...zur Frage

Wie Sockel / Fundament abdichten?

Hallo zusammen,

wir haben bei Gartenarbeiten festgestellt, dass der Putz im Sockelbereich des Hauses nicht mehr intakt ist. Dieser hatte bislang Kontakt mit dem Erdreich. Das Haus ist an dieser Stelle nicht unterkellert und ist verklinkert. Ich stelle mir nun die Frage wie das am besten zu reparieren wäre. Eine horizontale Abdichtung (Dachpappe) befindet sich oberhalb der ersten Schicht Klinker. Die Wand ist auf der Innenseite zumindest nicht erkennbar feucht. Das Fundament scheint aus großformatigen Steinen zu bestehen. Oberhalb davon folgt hochkant eine Reihe KS-Steine und darauf wiederum der Klinker. Die OK Gelände ist bislang Unterkante Klinker.

Baujahr des Hauses ist 1962.

Beste Grüße,

...zur Frage

Klinker überstreichen, Außenbereich

Ich möchte eine alte Klinkerfassade streichen, muss ich die Fläche vorher isolieren damit Inhaltsstoffe der Steine die Oberfläche nicht verfärben? Die Fassade hat etwa 450-500 qm , wie viel Farbe iost erforderlich?

...zur Frage

Hi, ich muss ein Protokoll über Steine in Wasser, Essig und Salzsäure schreiben. könnte mir vielleicht jemand sagen was mit den Steinen passiert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?