Käfer in meinem Zimmer , HHHIIILLLFFFEEE!

So sieht er aus !  - (Käfer, Schwarz gelber Käfer)

4 Antworten

Der Teppichkäfer ist wenn man den erstmal hat schwer loszuwerden. Ich hab es nach einen Jahr immer noch nicht geschafft und sie ernähren sich von allem. Haare, Schuppen, Essen, Papier, Staub.. allem. Und sie haben nichts mit unordnung zu tun. Die Käfer kommen zum Fenster rein und legen die Larven.

Das sind Australische Teppichkäfer. Zur direkten Bekämpfung können Kontaktinsektizide eingesetzt werden.

Hallo hellokitty21,

sind die Käfer so 1 - 2 mm groß und braun/schwarz gestreift?

Dann können es Teppichkäfer sein.

Die gehen in Kleidung, Teppiche, Polster der Couch etc. und fressen kleine Löcher in den Stoff.

Ich hatte auch mehrmals solche Viecher im Schrank zwischen den T-Shirts und an den Hosen.

Es hilft nur gründliches Saugen und immer und immer wieder die Kleidung durchschauen, ob nicht Larven da drin sind!

Und die Löcher im Schran (wo die Halter für die Regalbretter reinkommen) mit Klebeband abkleben, denn da legen die gerne ihre Eier ab.

Ich füge dir mal ein Foto von den Larven ein - alles Weitere kannst du dann ja ergoogeln!

Liebe Grüße

ichausstuggi

Teppichkäfer (Larve) - (Käfer, Schwarz gelber Käfer) ... und noch eine Teppichkäferlarve - (Käfer, Schwarz gelber Käfer)

Was möchtest Du wissen?