Jeden Tag eine 0,5l Flasche Cola. Ist es schlimm?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das mit dem Blutzucker ist noch nix, trinke jeden morgen 2-3 Kaffee mit mindestens 2-3 teelöffeln Zucker und es geht mir blendend ^^ . ABER , ich hab mal ne Zeitlang Cola getrunken, so 1,5 Liter pro Tag über 2 Monate..... Das hat meine Zähne sehr mitgenommen, und in Amerika berichten Langszeitkonsumenten darüber, das ihre Zähne regelrecht pulverisiert wurden. Also ich würde mir eher um meine Zähne Gedanken machen als um den Blutzucker, das kann der Körper noch gut ausgleichen, genauso wie mit überschüssigen Säuren, Essig usw. Achso, ich habe seit 3 Jahren keine Löcher mehr gehabt und denke das Säuren weitaus gefährlicher sind für die Zähne als Süßes usw. Wobei ich auch sagen muss das ich auch seit mindestens 7 Jahren kein Süßes mehr esse, vielleicht 2-3 mal im Jahr ne Tafel Schokolade oder mal ne Tüte gemischtes vom Kiosk :) . Grüße

Gesund ist es nicht wegen dem Zucker und dem Koffein. Wenn Du die Kalorien anderweitig sparst oder Dein Stoffwechsel und Herz es verkraften, führt es aber nicht zu Krankheiten.

Es passiert wohl rein gar nichts. Gesund ist es nicht, aber es muss nicht unbedingt schädlich sein. Das kommt noch auf andere Umstände an.

Da dein Blutzucker dadurch mächtig in die Höhe schießt, gerät dein ganzer natürlicher Kreislauf durcheinander, Müdigkeit und Hunger können dadurch irgendwann vollkommen verrückt spielen.

Cola greift extrem die Zähne an auf Dauer.

Dick machen können auch 0,5 l über längere zeit, eben weil die Heißhunger bekommen kannst und durch den Blutzucker deine Kreislauf und ein Stoffwechsel anders reagieren (es ist also nicht der Zucker in der Cola allein, der sich ansetzt!).

Wenn du deinen Konsum auf alle 2-3 Tage reduzierst wärs sehr viel besser für dich. Du kannst ja anfangen, einen Colafreien Tag einzuführen. und wenn das gut klappt, einen Zweiten, einen dritten und so weiter ;)

Je nach Veranlagung macht das auf Dauer eventuell dick und greift vor allem Magen und Herz an. Leider schmeckt es aber :-(

Ich persönlich finde das ungesund... Wenn man bedenkt wie viel Zucker dadrin ist. :-)

Abgesehen vom Koffein hat Cola einen sehr hiohen Anteil an Zucker ! Aber 0,5 dürften nichts ausmachen :-))

Was dann passiert? Du nimmst relativ viel Zucker zu Dir. Aber das war's dann auch schon.

ja, längerfristig bleibt es nicht ohne folgen

Was möchtest Du wissen?