4 Antworten

Da diese Fragen oft gestellt werden, müsste es sich doch langsam herum gesprochen haben, dass das Masturbieren (klingt besser als "wichsen") nicht schädlich oder ungesund ist, egal wie oft es jemand macht, sondern ganz im Gegenteil sogar sehr gesund ist, vor allem, wenn es regelmäßig gemacht wird. Es lassen sich dadurch auch schwere Erkrankungen, wie zum Beispiel Prostatakrebs vorbeugen. Also mach dir keine Gedanken und genieße es, so oft du dazu Zeit und Lust hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, kann sogar nützlich im späteren Leben sein wenn man Übung hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein das macht spaß stärkt das immun system und ist garnicht pervers

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau das Gegenteil, es beugt Prostata Krebs vor und ist gesund ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?