Ist "Nightcore" eine Musikrichtung?

10 Antworten

Hey, erstmal, es gibt so ne Nightcore Pisse wo die Lieder alle einfach schneller gemacht werden, das ist für mich keinr ichtiger Nightcore, ich finde Nightcore macht viel mehr aus, die Bässe sind stärker die Lieder sind länger und es muss einfach auch wenn es traurig ist gute Laune machen, Nightcore macht Lieder besser mit Remix und weiterem das sie nicht so lw sind. Also ich finde das Nightcore definitiv eine Musik Richtung ist, weil es sich von anderen Musikrichtungen abgrenzt und sagt ganz ehrlich, macht das nicht eine Musik Richtugn aus ^ ^

Stimmt das hast du recht! Ich erkenne Nightcore sofort wenn ich es höre <3 Man erkennt an der Gepitchten stimme, dem schnellen und starken bass sofort das es Nightcore ist! Meistens erkennt man in den Remixes auch noch etwas vom Original Lied.

Also ich kann House nicht wirklich von Techno bzw Electro unterscheiden, ihr etwa? :S

0

Nightcore sind Lieder, die erstmal höher und schneller sind als normalerweise. Wieso normalerweise? Naja viele Lieder aus der Nightcore richtung sind remixe(heißt das so?) von liedern die jeder Mensch so ausem Radio kennt. Zusätzlich wird oft noch ein Programm benutzt, das bestimmte Eigenarten von Stimmen in einem Lied erkennt und diese auf komplett andere, digitale stimmen übertragen kann. So kommt es oft zu Stande, dass du Lieder die normal von einem Mann gesungen werden, auf einmal von einer weiblichen Stimme geträllert werden. (BTW. Daher auch das Mädchen mit den grünen Zöpfen und der Schul Uniform, die man oft bei den Youtube-liedern als Bild hat. Sie ist das Maskottchen des Unternehmen das dieses Programm entwickelt hat.) Also Nightcore ist im Endeffekt: Pitch / Speedup / Remix/ und neue Stimme;). (Dieser Text beruht auf den Informationen die ich über Nightcore zusammentragen konnte also kann hier und da auch was Flasch sein sry :( bin auch nur ein Mensch ;))

Alles richtig soweit nur muss ich dich bei einer Sache korrigieren. Es stimmt soweit das die Anime-Figur auf die sie sich beziehen das "Maskotchen" eines Japanischen Unternehmens namens Crypton Future Media ist, jedoch stellt dieses Unternehmen ein Programm her mit dem es möglich ist aus eigenem Text, Rhytmus etc. computergenerieten Gesang zu erzeugen nicht vorhandene Lieder zu verändern. Die Anime-Figur die für die erste und bekannteste Stimme desingt wurde heißt Hatsune Miku und erlebt derzeit vorallem in Japan aber auch in anderen Länder einen Großen Boom und wird als Pop-Star gefeiert, so gibt sie Konzerte bei dennen sie als Hologram in eine Glasscheibe projeziert wird. Hier ein Video für alle die gerne sehen wollen wie so ein Konzert aussieht. http://www.youtube.com/watch?v=OZFcJl2Lh9E&feature=related

0

Nightcore ist etwas für sich. Nightcore hat nicht wirklich ein Gesicht. Ihr habt sicher gemerkt das bei jedem Nightcore Lied eine Anime Figur zu sehen ist. Diese Figur dient dazu damit wir etwas haben was wir festhalten können, damit wir etwas haben wo wir denken das es die Person sein könnte die dieses Lied singt. Stellt euch vor das vor euch einige Bilder von Anime Figuren liegen und dann dazu auch Musik abgespielt wird. Woran denkt ihr? An Nightcore?

http://www.youtube.com/watch?v=rVCs4uxzPeM&list=FLndjY7THuEx9q5DHYsRJpAg&index=66

Eigentlich sind da meistens Vocaloids abgebildet, also kurz gesagt nicht Reale Sänger die Aussehen wie Anime Figuren. In dem Video z.B. ist Miku Hatsune.

0

Noghtcore ist KEINE eigene Musikrichtung. Bei Nightcore handelt es sich um normale Lieder, die höher gepitcht sind, somit also eine höhere Tonhöhe haben und schneller sind. Das Argument, der Bass sei besser, hängt vom Lied ab und ist außerdem nicht gerade sehr schwierig zu bewerkstelligen. Dafür kann man jeden Equalizer nutzen, das hat sogar der Windows Media Player drauf...

Um etwas als Remix zu bezeichnen reicht es nicht die Tonhöhe und -geschwindikeit zu ändern und dann zu sagen: das ist mein Remix.

Ach ja irgendwo hier stand was von 1 Beat pro Sekunde... das ist der größte Bullshit überhaupt. Sogar softrock hat nen beat von ca 80-100, Techno hat einen von ca 140. Wer die Infos darüber verfasst hat, hatte offentsichtlich keine Ahnung von Musik.

Anscheinend hast Du hier keine ahnung. Wenn du so schlau bist such mir mal ein lied mit 140 Beats pro sec. Wenn man keine ahnung hat sollte man nicht antworten oder wenigstens genauer lesen. Was DU meinst sind Beats per MINUTE und nicht per sekunde!

0

Nightcore ist ein aus Trance, Techno und Dubstep abgeleitetes Musikgenre, welche sich durch Youtube gebildet hat. Es besteht aus Liedern die deutlich schneller ablaufen und bei denen die Stimmen höher gepitcht werden. Nightcore hört sich sehr ähnlich an wie Happy Hardcore.

Jedes Lied kann in ein Nightcore Lied verwandelt werden Die "Übertragung" eines Songs in eine Nightcore-Version wird "nightcoring" genannt, (en:"the song was nightcored")

In der Regel weist Nightcore-Musik die folgende Merkmale auf:

  • Tempo von zum Teil deutlich über 140 Beats per Minute
  • hoch gepitchte Stimmen
  • Video mit Anime- oder Manga-inspiriertem Standbild, sehr selten mit Animationen
  • meist Remixe von populären Pop-Songs

Nightcore war Internet-Gerüchten zufolge (Belege?) nicht ursprünglich eine Musikrichtung, sondern ein norwegisches DJ Duo, welche Musik mit oben genannten musikalischen Merkmalen produzierte.

Zur Entstehung von Nightcore-Musik sind bisher kaum konkrete Belege vorhanden, weshalb der Begriff (leider) noch nicht in den Wikipedias akzeptiert wurde (Stand 12/2013).

Eine Suche nach "Nightcore" bei youtube ist jedoch sehr aufschlussreich.

kopiert und leicht abgeändert...

0

FALSCH! Du bist ein drecksschwätzer.

Nightcore ist ein aus Trance,techno,hands up,dance abgeleitetes Musikgenre. Zu Dubstep kann ich nur Nightstep sagen... Nightcore ist ähnlich wie happy hardcore da gebe ich dir recht. Den in nightcore liedern geht es eigentlich nur um schnelle happy hardcore beats und hoch gepitchte stimmen.

Man kann nicht jedes Lied nightcoren. Nur die Genres die ich genannt habe können genightcored werden. Aber unter diesen genres gibt es viele sub genres da muss man bisschen aufpassen sonst nightcored man die falschne lieder. Und man muss darauf achten das der orignale song nicht zu hoch gepitched ist was zum beispiel beim artist scooter so ist der benutzt in seinen liedern bereits hoch gepitchte stimmen. Und man muss auf die BPM achten aufjedenfall keine songs mit mehr als 200BPM nightcoren xD

Ein Nightcore song ist in der Regel 160-180 BPM schnell

Stimmen sind hoch gepitched das stimmt

Video mit Anime Standbild, heutzutage sind Animationen, lyrics und wave formen in nightcore videos beliebter geworden.

remixe von populären pop songs sind als fake nightcores bekannt und erfüllen nicht einmal annährend die voraussetzungen um genightcored zu werden.

Lest euch einfach diese Seite durch http://knowyourmeme.com/memes/subcultures/nightcore

Das wurde von jemandem geschrieben der Ahnung hat von nightcore. Und am besten hört euch das nightcore radio an: di.fm/nightcore

Dort gibt es keine fake nightcore songs vorallem weil ich den typ kenne der das nightcore radio leitet.

0

Was möchtest Du wissen?