Ist masturbieren was normales?

16 Antworten

Das ist vollkommen normal! Manche machen es früher und andere später. Da hast du recht, das ist wie mit dem Sex. In einigen Ländern wird es total tabusiert und in anderen Ländern lebt man es frei aus. Genauso wie sich die Meinungen, auch innerhalb Deutschlands, total unterschiedlich sind. Es ist aber was völlig normales, was schon Menschen vor einigen Hunderten Jahren vor dir schon getan haben.

dann nochmal ne Frage wo soll man das machen ich meine das zeug soll doch übel stinken macht man das ins Klo oder in n Tuch oder so (nur fals du dich fragst ja wir haben 60% des aufklärungsunterrichts verpasst weil unsere bio Lehrerin da 4 Wochen lang krank war)

0
@RetroChild

Ich glaub da musst du eher einen Mann fragen, ich bin weiblich. Sry^^

0

OK XD

0

Jeder, der die Pubertät hinter sich gelassen hat, wird es wahrscheinlich als was total Normales empfinden. Und sich darüber ärgern, dass er/sie sich in der Pubertät sich so verrückt gemacht hat und es nicht einfach genossen hat.

Manchmal findet man ziemlich spießige Leute, die ein Problem damit haben.

Deshalb: genieß dein Leben!

Ist überhaupt nicht schlimm. Ein Ölwechsel muss ja auch mal sein, sonst platzen die Dinger dort unten.. Spaß beiseite, jeder sieht es anders. Für die meisten ist es aber eher was normales :)

Was möchtest Du wissen?