Ist Kiel wirklich so doof?

4 Antworten

Die Architektur ist nicht so bombig und die Innenstadt auch nicht, aber hier gibt es viele Studenten und auch Studentenparties und da geht es richtig ab.Generell viele junge Leute hier und im Sommer merkt man das deutlich. Im Sommer ist hier immer was los, und die Luft ist genial und der Strand auch.

Genau. Laß dir Kiel nicht schlecht machen. Durch die Studenten ist es eine junge Stadt, die Umgebung ist schön und du bist rucki-zucki am Strand, wo hat man das schon.

1

Ich bin Kielerin und liebe meine Heimatstadt - wenn Du dich bei uns wohlfühlen WILLST, dann findest Du Kiel auch schön. Herzlich willkommen und genieße die Förde, Hindenburgufer und die Fördeschiffe im Sommer

NEIN!!! Ich komme aus Lübeck und ich bin von meiner Heimatstadt angekotzt. Kiel ist VIIEEL besser. Die Leute sind einfach die besten (nett, cool und jung) und der Nahverkehr ist auch gut. Alleine durch die Fähren. Der Strand ist super und die Wälder. Zum shoppen hat man auch viel Möglichkeiten und viele Kulturen treffen aufeinander. Ok die Architektur ist nicht die beste aber sonst kann ich dir alles empfehlen. Nach meiner Meinung zieht Kiel an Lübeck vorbei und an Flensburg sowieso. Ich bin nicht der klassische patriotistisch Lübecker der neidisch ist das sie nicht die Hauptstadt von SH ist :D. Und trist ist sie auf keinen Fall da die Partys hier bombe siind. ...Ich verstehe nicht warum Kiel so ein schlechten Ruf hat. Gruß Jakob

Was möchtest Du wissen?