ist es schlimm wenn man ein gerät,das gleichstrom braucht mit wechselstrom anschliesst?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sehr viele Geräte brauchen Gleichstrom (Computer, Drucker, Keyboards usw.). Deshalb besitzen die alle ein Netzteil (Trafo), das Wechselstrom in Gleichstrom transformiert. Also sollte ein Trafo bei jedem solchen Gerät eigentlich dabei sein.

Viele fast unzutreffende, zumindest unvollständige Antworten...

Ein Gerät, welches einen Netztransformator hat, wird mit Gleichstrom gar nicht funktionieren, der Transformator kann (je nach Nennleistung) aber durchbrennen (einer mit großer Leistung wird einen Kurzschluss verursachen).

Geräte mit Schaltnetzteil (wie ein Computer oder ein Monitor) dagegen können funktionieren, wenn das Schaltnetzeil entsprechend aufwendig gebaut ist und eine deutliche Unterspannung verträgt (der Brückengleichrichter im Eingang würde bei Gleichspannung leiten), in diesem Falle wäre die Eingangsspannung im Schaltnetzteil statt 325 Volt DC eben nur 230 Volt DC.

Bei Motoren ist auch zwischen verschiedenen Motorbauformen zu unterscheiden - es gibt welche, die mit Gleichspannung problemlos laufen würden und andere, die keinen Mucks machen würden.

Auf den Einzelfall kommt es an.

Gegenfrage: Ist es schlimm, wenn ein Süsswasserfisch ins Salzwasser gerät? ;-)

Na wenn es nicht gerade Lachse sind dann ja

0

Das Gerät geht kaputt und wenn du pech hast fängt es an mit brennen ! Sonst passiert nichts !

Was möchtest Du wissen?