Ist es schädlich, wenn Koniferen und Obstbäume zu eng bei einander stehen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zu nah ist generell nich gut. Von Koniferen weiß (Biounterricht, ohne Gewähr) ich nur, dass sie (durch Phytohormone?) die Keimung von Samen unterdrücken. Kleine Früchte sind aber keine Schande (bzw. Fehler), das sehr ich immer wieder auf der Obstwiese.

Ein richtig tragender Obstbaum benötigt viel Abstand, optimal wären seitlich 4-5 m. ;-)

Meinungen - ist das Fremdgehen - tanzen mit anderen?

Hallo Leute

Das wird etwas länger, deswegen: Danke schonmal, wenn du dir die Zeit nimmst den Text zu lesen und/oder mir eine Antwort da lässt :)

Ich bin seit knapp 3 Jahren mit meinem Freund zusammen. Ich (20) gehe so gut wie nie feiern, trinke kein Alkohol und habe auch keine männlichen Freunde. Für die einen ist das in der Beziehung völlig übertrieben für die anderen normal, also bitte verurteilt mich nicht.

Ich war vor 2 Monaten mit einer Freundin auf einer Studentenparty. Sie hat keinen Freund. Wir haben zusammen getanzt. Irg wann kamen natürlich auch ein paar Männer und wollten mit uns tanzen. Sie hat dann angefangen mit einem Jungen zu tanzen. Ich blieb freundlich, sagte aber ich habe einen Freund und tanzte allein.
Irg wann kam dann noch ein Kumpel von dem Typ, der mit meiner Freundin tanzte, und er begann in „unserer Runde“ mitzutanzen. Also meine Freundin mit dem Jungen (sehr eng) ich allein und der Junge allein.
Der Junge nahm dann meine Hand 2 3 mal und drehte mich herum. Er ließ sie von allein garnicht los und Tanzte mich an und kam mir recht nah. Er begrapschte mich aber nicht oder sonstiges. Der „körperkontakt“ ging immer so 30 Sekunden und das 2 3 mal. Bis ich dann immer Abstand nahm. Aber ja ich habe auch mit ihm getanzt..
Ich weiß nicht wie ich das beschrieben soll man hat sich nicht umarmt oder so aber die Körper waren „nah“.

Ich weiß nicht wieso nicht einfach gesagt habe ich möchte alleine tanzen. Der Typ war auch 5 Jahre älter als Ich und garnicht mein Typ.

Ich habe so ein schlechtes Gewissen gegenüber meinem Freund dass ich seit 2 wochen nicht mehr schlafen kann und jeden Tag weinen muss.
Ich kann an nichts anderes mehr denken und weiß nicht ob das Fremdgehen war.
Das „Hand halten“ und der nahe körperkontakt gehen mir nicht mehr aus dem
Kopf.

Ich habe mir in der Beziehung nie was zu schulde kommen lassen. Aber ich komme damit nicht klar jetzt einen Fehler gemacht zu haben. Einem anderen jungen nah zu sein.

was sind eure Meinungen dazu ?
Ist das Fremdgehen ?

Ich meine das hier ernst auch wenn das für andere völlig lächerlich oder als Kinderkram wirkt...

Danke !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?