Ist es bei Gimp möglich die Farben nachträglich zu indizieren?

3 Antworten

Also,über die Normale Weise geht es erstmal nicht.Du musst die Ebenengruppen auflösen,dann sollte das klappen...

Eigentlich indiziert Gimp beim Exportieren in ein GIF automatisch, wenn das Bild RGB ist.

Eigentlich müsstest du sie auch noch im Nachhinein in indizierte Farben umwandeln können...

Das hoffe ich. Die Frage ist nur wie. Bild -> Modus -> Indiziert funktioniert leider nicht. Das Indiziert ist nur gräulich und lässt sich nicht anklicken.

0
@Zorura

Ahhhh alles klar! Das Problem kenne ich! Ließ sich irgendwie umgehen... Wie, weiß ich allerdings nicht mehr.

0
@Zorura

Keine Ahnung. Besonders was GIFs und Indizierung angeht bin ich kein Profi.
Aber wie gesagt, ich kenne das. auch von anderen Bildern her, die ich mal bearbeitet habe. Da ließ sich umgekehrt der indizierte Farbraum nicht in RGB-Stufen umwandeln.

0
@ThePsilosopher

Ich habs jetzt geschafft! Yay! Es lag tatsächlich an den Ebenengruppen. Nachdem ich die aufgelöst hatte, funktionierte alles :D

0

Was möchtest Du wissen?