Ist eine Blondierung schädlicher als dunkelblonde Haarfarbe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beides ist gleich schädlich alles was heller als deine haarefarbe  ist, ist nicht Gut für die haare...  

In jeder heller Farbe ist eine Art aufhellenr drin.  Am besten ist wenn du zum Friseur gehst der macht es dir wie du es möchtes und auch so das deine haare  nicht so stark beansprucht werden. (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Shirizllehere,

bei deinen dunkelbraunen Haaren hilft dir die dunkelblone Haarfarbe gar nichts. Die Haarfärbung bringt nur Farbpigmente in dein Haar, die aber bei den dunklen Haaren gar nicht auffallen.

Du müsstest deine Haare also auf jeden Fall aufhellen, und das ist immer eine starke Belastung der Haare. Mit intensiver Pflege vor und nach der Blondierung bekommst du das aber gut in den Griff. Was du dafür brauchst und was es zu beachten gilt findest du auf www.haare-aufhellen.net

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Haarfarbe hast du denn momentan? Weil wenn deine Haare dunkler sind als die Farbe die du haben möchtest, musst du sowieso blondieren bevor du irgendeine Farbe drauf machst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shirizllehere
03.03.2016, 20:50

Mittel bis ungefähr Dunkelbraun

0
Kommentar von Grungegirl111
03.03.2016, 20:51

Dann musst du eh erst Blondieren und dann die Farbe auftragen- aber geh am besten zum Friseur

0

Was möchtest Du wissen?