Ist dieser Film für jüngere schlimm?

6 Antworten

Nein.
Ich bin kein katholischer Priester aus dem 14. Jahrhundert, also finde ich das nicht so schlimm.

Der Humor ist eigentlich ziemlich passend für 12-jährige. Gerade in dem Alter (oder ein bisschen jünger) fand ich jedenfalls alles lustig, was mit Sex und Schimpfwörtern zu tun hat.


Dass der Film ab 16 eingestuft ist von der FSK, heißt ja auch nicht, dass man den auf keinen Fall verträgt, wenn man 12 ist. 
Das heißt nur, dass die der Meinung sind, man könne nicht sagen, dass der Film pauschal für alle Menschen geeignet ist, die jünger sind als 16.
Das ist eine Richtlinie, die Verkäufer oder Kinobetreibern von der Verantwortung befreien soll, dass persönlich pro Minderjährigem entscheiden zu müssen. Und eine, die im Idealfall Eltern als Entscheidungshilfe, nicht aber -alternative dienen soll.

Ich hab ihn geguckt und ich bin auch 12 aber ich persönlich fand ihn gut und er ist denke ich mal nur ab 16 wegen den Perversen Stellen wie z.B. die Dusche für die Sexualorgane. Oder manche anderen Szenen wie z.B. der Honig, glaub ich, der selbstmord macht aber diese Szene ist eigentlich nicht so schlimm.

Nö nicht schlimm. Die Kids in den Alter kennen viel schlimmere Filme.
Brutale Filme wie Horrorfilme und Porno wären da schlimmer.

Die Cousine hat mit wurstförmigen Objekten sicher schon unanständigere Dinge gemacht als im Film dargestellt.


Agent300 
Fragesteller
 29.11.2017, 20:12

😂😂😂

0

Ich find Freitag der 13the besser... Aber Saussage-Party find ich nicht schlimm xD