Ist die Heizung meiner Nachbarin mit meiner verbunden?

Was für eine Heizunhg hast du denn ?

Gasheizung

Hast du ein Gasgerät in deiner Wohnung in Küche oder Bad?

Nein , es ist Ölheizung

2 Antworten

in der Regel sind alle Heizkörper miteinander verbunden sprich gleiches Rohrsystem.
Wird nun von einem Heizkörper höher gestellt ändert das nichts an der Wärmeabgabe anderer Heizkörper.

Falls dadurch Töne übertragen werden gibt es einige Ursachen. Da kommt Umwälzpumpe, Heizkörperventile, Befestigung Heizkörperrohre , Entlüftung usw in Betracht.

Sei es wie es ist, du brauchst für das was deine Nachbarin heizt nichts bezahlen

Sei es wie es ist, du brauchst für das was deine Nachbarin heizt nichts bezahlen

hoffentlich :) Je nach dem, wie dort der Heizverbrauch bestimmt wird.

0
@DerEinsiedler

wenn sich Vermieter an aktuelle Regelungen hält muss er jeden Heizkörper einzeln messen sei es sowas wie Verdampferröhrchen oder Kalorimeter am Rohr ect.

Heizkosten kann man nicht auf Quadratmeter bzw Anzahl Personen umlegen.

Dies ist nur bei Allgemeinverbrauch z.B. Treppenhaus möglich und das sollte geringerer Anteil sein

0

Wenn Ihr Zentralheizung habt, dann sind die natürlich miteinander verbunden.

Heizkosten: Ja, deine Sinken, weil die Wohnung über dir geheizt wird.Das bezahlt die Nachbarin und du musst weniger deine kalte Decke aufheizen.

Ansosnten hängt das stark davon ab, wie bei Euch der Heizverbrauch gemessen und abgerechnet wird.

Was möchtest Du wissen?