Ist die BILD-Zeitung sowie RTL Television seriös?

12 Antworten

Die Bild ist die letzte Zeitung die sich noch traut die Wahrheit auszusprechen. Alle anderen werden von Merkel, die übrigens nur eine Marionette der Nazis ist, die auf ihren UFOs leben, unterdrückt.

Nein, BILD-Zeitung und RTL sind nicht seriöse und meist realitätsfern

Die sind genau so Seriös, wie Astro TV.:-)

Wahrscheinlich bist Du noch recht jung und kennst die Geschichte der "BLÖD" - Zeitung nicht.

Du solltest Dich eher über öffentlich-rechtliche Medien wie ARD oder ZDF informieren, einige Tageszeitungen wie "Die Süddeutsche" oder "TAZ" "FAZ" oder im Besonderen "Frankfurter Rundschau" sind einigermaßen informativ aber nicht richtungsfrei.

RTL, SAT1, PRO7 und nahezu alle anderen "Privatsender" (die mit dem vielen Werbemüll) sind NICHT neutral sondern bilden die Meinung ihrer Auftraggeber ab.Das ist der Abfall der Mediengesellschaft, es werden tendenziöse (nicht neutrale) Programme und auch "gefärbte" Nachrichtensendungen verbreiter.

Grundsätzlich sehr empfehlenswert sind: ARD, ZDF, alle Regionalprogramme von "dritten Programmen" wie NDR, WDR, HR, SR, SWF, und viele weitere. Insbesondere ARTE, PHOENIX, 3 SAT und Nischenprogramme wie Einslive, Einsplus, ZDF info und viele, viele Andere machen gutes, wirklich werthaltiges Programm.

Auch das Schauen ausländischer Nachrichtensender (Österreich, USA, Israel, Russland, Tschechien, China, Japan und vieles mehr) trägt dazu bei, dass Du ein allumfassendes Angebot bekommst.

Die von Dir genannten Medien sind mit großem Abstand die schlechtesten und uninformativsten, die es in Deutschland gibt.

RTL und insbesondere RTL2 (Primitivfernsehen) ist nahezu NUR Fake (Billigproduktionen nach Drehbuch). Das ist der Mülltonne nicht würdig weil es die Mülltonne beleidigen würde.

Einige Internetprojekte unterstützen wirklich freie Meinungen und wirklich unzensierte Nachrichten:

Wikileaks, Netzreporter, ach, suche mal selbst.

Meinungen muss man ( frau sich selbst erarbeiten.

Ich warne ausdrücklich vor kommerziellem Dreck (das sind alle Sender die Dich mit Werbescheiß zubraten wollen).

Das gilt auch für "Apps" im Netz.

Nein und ja. Eher nein, und vielleicht ein wenig ja. Also ich denke jein.

Was möchtest Du wissen?