Ist die Ballade Nis Randers in echt passiert?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort


Der Stoff war vor Ernst schon mehrfach zu Balladen verarbeitet worden: 1895 von Julius Wolff und Reinhold Fuchs, 1896 von Richard Stecherund Frida Schanz und spätestens 1898 auch von Felix Dahn.
Bei diesen heißt der Schiffbrüchige ebenfalls Uwe, sein Retter
allerdings Harro. „Neu hinzugekommen“, meldete 1899 die Zeitschrift Internationale Literatur- und Musikberichtevon einer erweiterten Neuauflage des Gedichtbandes Strandgut von Reinhold Fuchs (1858–1938), „ist Der letzte Mann an Bord, nach einer Begebenheit, die sich 1894 zugetragen hat und auch von andern Dichtern behandelt ist, freilich von keinem so musterhaft.“
Nachdem 1901 Nis Randers erschienen war, wurde bald aber ganz überwiegend dieses Gedicht als die gelungenste Gestaltung des Stoffes angesehen.


https://de.wikipedia.org/wiki/Nis\_Randers

Also: ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?