Ist das normal nach einer Blutabnahme?

2 Antworten

Also für mich hört sich das ganz nach einer Blutvergiftung an. Natürlich muss das nicht sein, aber du soltest auf jeden Fall zum Arzt gehen!

LG

ich würde nochmals zum Arzt gehen und schauen was das ist!

Schmerzen im Arm nach Zeckenbiss-Ist das normal?

Mich hat am Samstag am Oberarm eine Zecke gebissen. Habe versucht sie zu entfernen, jedoch bekam ich nicht alles raus. Am Sonntag befand sich dann ein roter Kreis um die Einstichstelle und es hat geeitert. War dann am Montag beim Arzt um den Rest entfernen zu lassen und bekam eine Antibiotikasalbe. Seit Dienstag habe ich Schmerzen im Arm und es ist immer noch rot um die Einstichstelle und eitert. War dann am Mittwoch nochmal beim Arzt und habe wieder die gleiche Salbe bekommen. Ist das normal, dass der Arm immer noch weh tut, es rot um die Einstichstelle ist und eitert?

...zur Frage

Schmerzen und Blaue flecken am arm seit Blutabnahme?

Hallo meine Schwester musste vor 2 Wochen zu einer Blutabnahme und seit dem hat sie Schmerzen im Arm und ihr arm ist Blau Grün gefleckt an der stelle und sie hat schmerzen und ist sehr empfindlich am arm. Sie erzählte mir das die Ärztin irgendwie die Ader nicht getroffen hat und das Blut spät raus Kamm oder sowas. Wisst ihr was wir jetzt Tuhen sollen ob wir nochmal zum Arzt sollen oder ob das normal ist oder keine Ahnung???

...zur Frage

Arm tut nach Blutabnahme sehr weh.

Mir wurde gestern beim Arzt Blut abgenommen, normal am Arm.

Schon das Blut abnehmen, tat total weh, hatte ich nie vorher so erlebt. Schon beim einstechen..

Heute tut die ganze Stelle am Arm total weh und drückt. Wenn ich den Arm gerade strecke, zieht es total an der Stelle und kann es kaum aushalten. Bekomm ihn also nicht ganz gerade..

Das ist doch nicht normal oder ? Könnte da was getroffen sein ?

...zur Frage

Äußerst roter Strich aufm arm?

Joa da ist ein Strich und der tut weh

...zur Frage

Sind Schmerzen nach einer arteriellen Blutabnahme normal?

Ich lag von Sonntag auf Montag im krankenhaus und dort haben sie mir montag früh arteriel Blut abgenommen (armbeuge). Das war an sich schon sehr schmerzhaft aber danach war ca eine Stunde alles ok ..und dann fingen die schmerzen an.. seit dem habe ich schmerzen in der armbeuge
und und ca 2 cm in jede Richtung.. schlimm ist es beim arm beugen oder strecken..in ruhe und bei kleinen bewegungen tut er nicht weh ..mein arm ist auch ein bisschen kühler als der andere (aber nicht eiskalt )..sonst ist aber auch nichts zu sehen ..keine schwellung keine rötung und auch keine blauen Flecken .. ist das normal ? Oder sollte ich mir sorgen machen und zum arzt gehen ? Ich weiß hier sind keine Ärzte aber ich wollte einfach mal fragen ob das normal ist oder das schon mal jemand hatte .. danke schon mal

...zur Frage

Roter strich nach blutabnahme.. (Bild)

Hallo, mir wurde heute blut abgenommen.. vorhin bemerkte ich, wie ich einen roten Strich bekam! Was kann das sein? Bild habe ich beigefügt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?