ist das normal dass die betaisodona scheidenzäpfchen beim abwischen schwarz sind auf dem klopapier

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich möchte das mal klarstellen für Alle, die sich wegen dieser Frage was einbilden:

Trichomonaden vermehren sich bei gerade jungen Frauen gerne dann, wenn diese keinen GV haben da dann das Milieu eben anders ist. Es reicht dann oft, einfach auf eine fremde, meist öffentliche, Toilette zu gehen.

Sinnvoll kann eine Ernährungsumstellung sein. Jedenfalls sinnvoller als aus diesem Grund irgendwann sich und seinen Körper wegzuwerfen. Denn mancher Frauenarzt rät ohne jede Scham bei mehrmaligem Auftreten dazu. Die Ernährung beeinflusst den PH-Wert im Körper. Mehr bittere Lebensmittel können also schon ein erneutes Auftreten verhindern.

einfach ne dicke Vorlage ins Höschen, und die Zäpfen abends nehmen, mit Slip schlafen. Morgends kannst den Rest ja "rausdrücken" wenn du weisst was ich meine, und abwischen. Und gut.

betaisodona ist immer schwarz auch als badesalzwasser

das ist jod--> klar ist es dunkel. wofür gibt man sowas?

Anw.: Spezif. u. unspezif. Infekt. der Scheide, Scheideninfekt. durch Trichomonas vaginalis u. Candida albicans. Gegenanz.: P 117. Schilddrüsenerkrank. Anw.-beschränk.: P 117. Anw. vor der Menarche. Gleichz. Anw. von Hg u. Hg-Derivaten. Schwang./Stillz.: Kontraind. Nebenw.: P 117 Wechselw.: P 117, Z 34. Währ. der Behandl. keine Scheidendiaphragmen anw. (Sicherheit u. Reißfestigkeit kann beeinträchtigt werden). Tox.: J 10 Hinweis: Szintigraph. Schilddrüsenuntersuch. sowie diagnost. Untersuch. u. a. zur Hämoglobin- od. Glucosebestimm. können währ. einer PVP-Jod-Behandl. beeinflusst werden. Dos.: 1-mal tgl. ein Vaginalzäpf. vor dem Schlafengehen tief in die Scheide einführen. Falls notwendig, v. a. bei Candida-albicans-Infekt., kann morgens u. abends ein Vaginalzäpf. angewendet werden.

0

????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????

Was möchtest Du wissen?