Inhaltsangabe Oper "Der Freischütz"!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nimm dir doch die längeren Texte und schreibe sie zu einer Zusammenfassung der von dir benötigten Lände um. Also lesen, irrelevantes wegstreichen, sinnvoll verknüpfen, alles kein Ding. Auf diese Weise hast du dir dann nicht die gesamte Arbeit von anderen abnehmen lassen.

Freu dich doch, dass es so vollständige Zusammenfassungen gibt. Auf diese Weise hast du eine gute Arbeitsgrundlage und musst dir das Stück nicht notwendigerweise selbst komplett anhören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kürzer geht kaum:

Ein alter fürstlicher Jäger (Kuno) will seinem braven Jägersburschen Max seine Tochter Agathe und Arbeit geben, doch besteht das alte Gesetz, dass Jeder einen schweren Probeschuss ausführen muss. Ein anderer durchtriebener Jägerbursche, Caspar, hat auch ein Auge auf das Mädchen, ist aber dem Teufel Samiel ergeben. Max, sonst ein trefflicher Schütze, misslingt in der Zeit vor dem Probeschuss alles und wird von Caspar dazu verführt, sogenannte Freikugeln zu gießen, wovon sechs immer treffen, dafür aber die siebte dem Teufel gehört. Diese soll das arme Mädchen Agathe treffen und dadurch Max zum Selbstmord getrieben werden. Doch es kommt anders, beim Probeschuss fällt zwar Agathe in Ohnmacht - geschützt durch Rosen des Eremiten. Caspar aber wird Opfer des Teufels und stirbt. Happy end. Populäre Chöre und Arien nebst spektakulärem Bühnenzauber zeichnen dieses Werk aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julia2807
26.03.2012, 15:24

wo hast du das her? Internet oder selbst geschrieeben???? Wenn internet, kannst du dann die Quelle nennen?

0

Was möchtest Du wissen?